Facebook
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses schlaue Mädchen nutzt den Facebook-Skandal perfekt für sich



Wenn du dir etwas ganz, ganz fest von deinen Eltern wünschst, musst du dir eine gute Taktik überlegen. Dieses kleine Mädchen zeigt, wie es geht: Da sie unbedingt ein Hündchen möchte, hat sie die Lesegewohnheiten ihres Vaters genaustens studiert. Dieser heisst Brendan Greeley, ist Journalist und verfolgt die Debatte um Facebook und Cambridge Analytica haargenau.

Die Kleine hat daher entschieden, genau dies zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Greeley twitterte ein Foto, das einen Artikel über Cambridge Analytica in der «Financial Times» zeigt. Darüber steht in Grossbuchstaben: «CAN I PLEASE GET A PUPPY?»

«A real one!», ergänzte das smarte Töchterchen direkt darunter – einfach um sicher zu gehen, dass keine Unklarheiten bestehen.

«Nachdem sie meine Gewohnheiten und Vorlieben studiert hatte, hat meine Tochter heute Morgen meine Aufmerksamkeit für ihre politische Agenda gehackt», schreibt Greeley.

Tja, von diesem kleinen Schlauberger können wir alle noch viel lernen.

(oli via mashable)

Das könnte dich auch interessieren:

«Niemand will ein Narzisst sein, aber DU bist einer!»

abspielen

Video: watson/Jodok Meier, Emily Engkent

Alle Panini-Bilder von Schweizer WM-Teilnehmern

Das könnte dich auch interessieren:

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link zum Artikel

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link zum Artikel

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link zum Artikel

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link zum Artikel

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link zum Artikel

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

Wirbel um Cassis reisst nicht ab

Link zum Artikel

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link zum Artikel

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link zum Artikel

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link zum Artikel

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link zum Artikel

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link zum Artikel

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link zum Artikel

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link zum Artikel

Nino Niederreiter zu Carolina getradet

Link zum Artikel

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link zum Artikel

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link zum Artikel

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link zum Artikel

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link zum Artikel

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link zum Artikel

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link zum Artikel

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link zum Artikel

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link zum Artikel

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link zum Artikel

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link zum Artikel

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link zum Artikel

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link zum Artikel

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link zum Artikel

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link zum Artikel

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ueli der Knecht 22.03.2018 18:33
    Highlight Highlight Nicht umsonst machen Migros, Coop & Co. ständig so komische Kundenbindungs-Aktionen mit Plüschtierchen oder anderem Kinderkrams. Weil die Grossverteiler nämlich wissen, dass die Eltern praktisch nicht widerstehen können, wenn sie von ihren Kindern bedrängt werden. Kinder sind die besten Verkäufer. Es lohnt sich für alle Marketingtreibenden, Kinder zu beobachten und von ihnen zu lernen. Manchmal werden die Kinder an der Kasse sogar dreist mit Süssigkeiten gelockt. Ein Verhalten, dass wir sonst eher Pädophilen zuschreiben. Es geht leider nicht um die Kinder sondern nur um das Geld ihrer Eltern.
  • Dein Vater 22.03.2018 16:46
    Highlight Highlight G.R.E.A.T
  • Damo Lokmic 22.03.2018 16:22
    Highlight Highlight Das isch ja richtig herzig vo ihre - hahaha als ob sie jetzt nen Hund bekommt.
    • Ueli der Knecht 22.03.2018 20:23
      Highlight Highlight Die Familie hatte bereits einen Hund. Jetzt kam offenbar noch ein "verdammter Welpe" dazu.

Einfach 31 der lustigsten Tweets von 2018

Eine völlig subjektive Auswahl witziger Tweets, die in diesem Jahr viral gingen. Viel Spass!

(oli)

Artikel lesen
Link zum Artikel