Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rad Strasse

Van Genechten fährt für IAM-Cycling

Belgian Jonas Van Genechten of Lotto - Belisol celebrates as he crosses the finish line to win the 54th  Druivenkoers cycling race, on August 27, 2014 in Overijse. AFP PHOTO /DAVID STOCKMAN

Sprinter  Jonas Van Genechten  zu IAM. Bild: BELGA

Die Schweizer IAM-Equipe setzt ihre Einkaufstour für die kommende Saison fort. Die einzige helvetische Profimannschaft engagiert laut belgischen Medienberichten Jonas van Genechten (Be/28), der bisher für Lotto-Belisol fuhr. Der Sprinter gewann 2014 vier Rennen, darunter den GP de Fourmies in Frankreich

IAM hatte für die kommende Saison bereits Jérôme Coppel (Fr), Jarlinson Pantano (Kol), die beiden Neoprofis Simon Pellaud und Clément Chevrier sowie den Sportchef Rik Verbrugghe (Be) verpflichtet. (si/syl)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Biathlon Dopingsmissbrauch

Auch B-Proben von Jurjewa und Starych positiv

Die B-Proben der beiden russischen Biathletinnen Jekaterina Jurjewa und Irina Starych sind positiv auf EPO ausgefallen. Der Weltverband (IBU) kündigte Disziplinarverhandlungen am IBU-Sitz in Salzburg an.

Das Duo war Ende Dezember bei Trainingskontrollen positiv getestet und daraufhin suspendiert worden. Der 2008 bereits einmal wegen EPO-Missbrauchs für zwei Jahre gesperrten Jurjewa, die in Slowenien sogar zweimal innerhalb einer Woche erwischt wurde, droht als Wiederholungstäterin …

Artikel lesen
Link zum Artikel