Klischeekanone
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So sähe es (etwa) aus, wenn wir unser echtes Leben wie das im Internet leben würden

Das Internet und die soziale Wirklichkeit verschmelzen immer mehr. Sollte das Internet je endgültig volle Macht über unser Handeln übernehmen, würde unser Zusammenleben wie folgt aussehen. Oder ähnlich. Vermutlich eher ähnlich als so.

23.02.18, 06:11 24.02.18, 05:54


bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

So funktioniert Social Networking in der Realität

Video: watson/Lya Saxer, Knackeboul

35 lustige und skurrile Smartphone-Autokorrekturen

Die beliebtesten Listicles auf watson

13 Situationen, die nur du und dein liebstes Arbeits-Gspänli verstehen

Erkennst du die (Online-) Zeitung nur anhand EINER Schlagzeile?

Was Gott sich (wahrscheinlich) beim Erschaffen dieser 11 Tiere gedacht hat

So würde die Welt aussehen, wenn sie von Social Media kontrolliert würde

Wenn Tiere rammeln – der Natur-Paarungs-Kalender in 25 geilen Gifs

17 Memes, die du nur verstehst, wenn du in zu vielen Gruppenchats bist

Ein bisschen mehr als 14 kleine Freuden des Schweizerseins

So würden diese 8 Erwachsenenbücher aussehen, wenn sie für Kinder geschrieben worden wären

Was die SBB durch ihre Lautsprecher sagen, und was sie wirklich damit meinen

Wie du dir schönes Wetter vorstellst und wie es wirklich ist

10 Tipps, wie du beschäftigt aussiehst, obwohl du am Arbeitsplatz faulenzt

Schluss mit Diskriminierung! So bleibst du als Zürcher in fremden Kantonen unerkannt

Die Erlösung naht: Der grosse Büro-Knigge für ein geschmeidiges Arbeitsklima

Wenn Eltern im echten Leben so sprechen würden wie in Online-Kommentaren

8 Dinge, die du bei der Wohnungsbesichtigung wirklich nicht tun solltest

Wenn wir im wahren Leben so wie auf Tinder und Co. flirten würden

Wenn Siri ein Miststück wäre – ein Drama in 9 Akten

Wenn biblische Figuren Social Media gehabt hätten

Stoppt die Essensdiebe! 9 Etiketten, die du brauchst, wenn du im Büro arbeitest

Weisst du noch damals, im Turnunterricht? Diese 10 Typen? Hier sind sie!

7 ewige Online-Kommentar-Kriege, die dir die Freude an der Demokratie verderben

Diese historischen Fakten sind fast nicht zu glauben – weisst du, was davon wahr ist?

«Wir hassen uns jeden Tag ein bisschen mehr» – wenn Postkarten ehrlich wären

Kopf hoch! Schau hier, die 13 kleinen Freuden des Montags

12 harmlose Fragen, die eine junge Beziehung auf die Probe stellen

«Trurige Siech» – wenn du ehrlich zu deinen Arbeitskollegen wärst

«Wir schätzten seinen Eifer» – Was diese 15 Arbeitszeugnis-Codes wirklich bedeuten

«Alti, heb de Schlitte!» – Was, wenn du ehrlich zu deinem Chef wärst?

15 unterschätzte Städte in Europa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

Wie du dir das WG-Leben vorstellst – und wie es wirklich ist

Tiefkühl-Gemüse ungesund? 3 Liter Wasser am Tag ein Muss? Schluss mit diesen Mythen!

Macht Ananassaft das Sperma süsser? Hier kommt der Mythencheck in der Sexualkunde!

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
13
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mr. Riös 23.02.2018 15:21
    Highlight Lol, der Zusatz, "TheReal" nutze ich auch, wenn meine 3 anderen Versionen schon vergeben sind... 😝
    8 2 Melden
    • Sheez Gagoo 24.02.2018 03:04
      Highlight Halt mehr Kreativität bei der Wahl des Nicks beweisen. Dann ist auch nichts vergeben.
      1 0 Melden
  • odermi 23.02.2018 14:05
    Highlight Wiedermal GRANDIOS!!! :D danke
    8 4 Melden
  • Don Huber 23.02.2018 09:44
    Highlight Zu geil hahahaahahh. Und wie chan mer nur so Näme erfinde :-) ? Ich chan nöme....
    11 4 Melden
  • AfterEightUmViertelVorAchtEsser 23.02.2018 08:54
    Highlight Nr6: Unten in der Mitte fehlt noch "Erster!"
    58 1 Melden
  • #bringhansiback 23.02.2018 08:50
    Highlight .
    23 4 Melden
  • GinundTonic 23.02.2018 08:05
    Highlight Immer wieder herrlich, was uns Jodok da abliefert!
    71 7 Melden
  • Wolf2000 23.02.2018 07:00
    Highlight Da genügt mir schon das socjal media namens „Eyeem“..... Die,die das nutzen leben nur noch im Net.....ich bin nicht mehr dabei... Aber meine Frau und manchmal ist Sie da aber nicht hier...😭😭😭
    7 40 Melden
    • Wolf2000 23.02.2018 08:09
      Highlight So viele Dislikes. In diesem Fall seit ihr alle schon süchtig. Und wisst ganz genau von was ich rede.
      8 29 Melden
    • Gantii 23.02.2018 08:14
      Highlight whut?
      63 1 Melden
    • Walter Sahli 23.02.2018 10:59
      Highlight *social
      *sie
      *seid
      *Ihr
      14 2 Melden
    • iss mal ein snickers... 23.02.2018 16:24
      Highlight was zum Teufel ist "Eyeem"?
      8 1 Melden
    • Wolf2000 23.02.2018 17:16
      Highlight So etwas wie instagram. Aber für „Photographen“. Suche es bei den Apps.
      1 0 Melden

Wir haben Uno unser Leben lang falsch gespielt! 😱

Du lebst dein Leben nach deinen eigenen Regeln? Dann wirst du erstaunt sein, was im Regelheft von Uno eigentlich steht.

Sie ist die meistgefürchtete Karte im Uno-Universum:

Der Spieler, der über diese mächtige Karte verfügt, bestimmt nicht nur die darauf folgende Farbe, er zwingt seinen Nachfolger dazu, nicht weniger als 4 Strafkarten aufzunehmen und seinen Zug auszusetzen.

Und das Schlimmste: Er kann die Karte, so wie die Wunschkarte, jederzeit spielen, da sie keine bestimmte Farbe hat.

Oder?

ODER?!

FALSCH! Denn laut den offiziellen Uno-Regeln darf man die +4-Karte nur dann spielen, wenn man keine andere Karte …

Artikel lesen