Südkorea meldet

Nordkorea feuert vier Raketen ab

27.02.14, 21:01

Wenige Tage nach dem Beginn der Frühjahrsmanöver der Streitkräfte Südkoreas und der USA demonstriert das Militär Nordkoreas Stärke. Nach südkoreanischen Angaben feuerte das kommunistische Nachbarland am Donnerstag vier mutmassliche Testraketen von kurzer Reichweite ab. Die Geschosse hätten eine Reichweite von 200 Kilometern oder mehr gehabt, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Seoul.

Sie seien von einem grenznahen Gebiet an der Ostküste Südkoreas in Richtung Japanisches Meer abgefeuert worden. Ob es sich um Raketentests im Rahmen von Militärübungen gehandelt hat, war zunächst unklar. (aeg/sda)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen