Advent
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Das einzige Adventsgedicht, das du dieses Jahr hören willst

09.12.17, 23:59 11.12.17, 08:27

Vielen Dank an Herrn Rothenfluh (ja, das ist der Vater unserer lieben Anna). Er hat uns dieses Gedicht geschrieben. Heute präsentieren wir Teil 2:

Video: watson

Das ist Teil 1:

Teil 1:

Wie immer, kurz vor Weihnachtszeit
sieht man üppig weit und breit
Engel schweben, Engel leuchten,
die Kinderaugen öfters feuchten.
Engel sind uns dann sehr nah,
bei uns und auch in Afrika.
So weit, so schön – so weit, so gut,
weil Engel aber nicht beschuht,
nicht Velo fahren und nie schlafen,
nicht Schlange stehen am Flughafen
nie Hüte tragen und nicht fluchen,
so lohnt es sich bestimmt zu suchen,
zu forschen und zu reflektieren,
warum sie dauernd musizieren,
warum sie uns trotz allem gleichen
in Gesichtern, diesen bleichen,
woher sie eigentlich so kommen,
man ahnt es, aber arg verschwommen.

Teil 2:

Man nehme also in die Hände
der Bibel mannigfache Bände
und schlage das Kapitel auf,
– das nimmt dann selber seinen Lauf –
worin in wülstig´ Wortkaskaden
und in reichlich´ Weihrauchschwaden
das Gefild´ beschrieben ist,
wo einst der wahre Antichrist
vom Throne dort gestossen ward
von seinem trotz´gen Widerpart,
dem Michael, dem harten Bengel,
der dann halt als Erzensengel
einging in den Himmelssaal
und blieb bis heut dort allemal.

Alle Törchen:

Das könnte dich auch interessieren:

10 Fragen, die dem SBB-Kundendienst im Internet tatsächlich gestellt wurden 🙈

Stoppt die Essensdiebe! 9 Etiketten, die du brauchst, wenn du im Büro arbeitest

Vergesst Russland und USA: In Syrien droht ein Krieg zwischen Iran und Israel

Dreht Obama durch? Dieses Video zeigt eine der grössten Gefahren für Demokratien

«Ohne Fiat Money wäre unser Wohlstand undenkbar»

Liebe Baslerinnen und Basler, das passiert jetzt mit eurer BaZ ...

John Oliver attackiert die Schweiz – das sagt der Steuerexperte dazu

«Sitz, du Sau!» – Als Hockeybanausin am Playoff-Finalspiel

Hätten die Echo-Verantwortlichen doch diesen Film gesehen ...

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das einzige Adventsgedicht, das du dieses Jahr hören willst – Teil 3

Vielen Dank an Herrn Rothenfluh (ja, das ist der Vater unserer lieben Anna). Er hat uns dieses Gedicht geschrieben. Heute präsentieren wir Teil 3:

Wie immer, kurz vor Weihnachtszeit sieht man üppig weit und breit Engel schweben, Engel leuchten, die Kinderaugen öfters feuchten. Engel sind uns dann sehr nah, bei uns und auch in Afrika. So weit, so schön – so weit, so gut, weil Engel aber nicht beschuht, nicht Velo fahren und nie schlafen, nicht Schlange stehen am Flughafen nie Hüte tragen und …

Artikel lesen