Facebook
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04438279 Facebook CEO Mark Zuckerberg addressing a New Delhi summit of internet.org, a project to make internet access affordable across the world in New Delhi, India 09 October 2014. Facebook will support the development of local-language apps and ones that help farmers and migrant workers in developing countries, the social networking site's founder and CEO Mark Zuckerberg said. There were 77.8 million internet users in India in 2013 with a penetration of just 13.7 per cent of the population, according to research firm eMarketer.  EPA/STR

«Wichtiger Meilenstein passiert»: Zuckerberg knackt die Rekordmarke Bild: STR/EPA/KEYSTONE

«Und das ist erst der Anfang»: Erstmals haben an einem einzigen Tag 1 Milliarde Menschen Facebook genutzt



Das Online-Netzwerk Facebook hat nach eigenen Angaben erstmals die Marke von einer Milliarde Nutzer innerhalb eines einzigen Tages geknackt. «Wir haben gerade einen wichtigen Meilenstein passiert», schrieb Firmenchef Mark Zuckerberg am Donnerstag auf seiner Seite.

Am Montag habe jeder siebte Mensch auf der Erde das soziale Netzwerk genutzt, teilte Zuckerberg mit. Damit sei Facebook «zum ersten Mal» binnen eines Tages von einer Milliarde Menschen aufgerufen worden, «und das ist erst der Anfang», fügte Zuckerberg hinzu.

Facebook hatte vergangenen Monat mitgeteilt, dass die Zahl der monatlich aktiven Nutzer im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent auf 1.49 Milliarden gewachsen sei. 968 Millionen von ihnen nutzten Facebook demnach täglich. Die Zahl derjenigen, die Facebook via Mobiltelefon aufrufen, stieg den Angaben zufolge auf 1.31 Milliarden. (sda/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Facebook will sie künftig verhindern

Riesen-Kamelspinne, Adler schnappt Baby, wie man den iPod mit einer Zwiebel auflädt: Das sind die besten Internet-Hoaxes

Auf Facebook machen immer wieder Falschmeldungen, sogenannte Hoaxes, die Runde. Damit soll jetzt Schluss sein. Wie das soziale Netzwerk ankündigt, kann man Hoaxes künftig als solche melden, genauso wie man einen Inhalt als Spam melden kann. Wird eine bestimmte Menge solcher Meldungen erreicht, dann verhindert der Algorithmus, dass diese Nachrichten sich weiter verbreiten.

Aus diesem Anlass eine Auswahl der besten Internet-Hoaxes:

Von einem immer wiederkehrenden Hoax ist Facebook selbst …

Artikel lesen
Link zum Artikel