DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Good News aus dem Basler Zolli: Die Steinkäuze haben Nachwuchs bekommen

22.07.2020, 15:1422.07.2020, 15:24
Im Zoo Basel sind zwei junge Steinkäuze geschlüpft.
Im Zoo Basel sind zwei junge Steinkäuze geschlüpft.
Bild: Arturo Nikola, CC-BY 2.0

Am 10. Juni sind im Zoo Basel zwei junge Steinkäuze geschlüpft. Es ist die erste Brut der Eltern, die Anfang 2018 nach Basel kamen.

Die flauschigen Jungtiere - es handelt sich um ein Weibchen und ein Männchen - sind mittlerweile fast so gross wie ihre Eltern, wie der Zoo Basel am Mittwoch mitteilte. Wer sie sehen möchte, braucht etwas Glück. Obwohl sie in ihrer Voliere erste Flugversuche unternähmen, würden sie sich noch immer oft in die Brutröhre zurückziehen.

So sieht der Nachwuchs aus.
So sieht der Nachwuchs aus.
Bild: sda

Der Steinkauz ist eine einheimische Vogelart. Hochstammobstgärten gehören zu ihren bevorzugten Lebensräumen. Durch die extensive Bewirtschaftung dieser Gärten und die Zersiedelung ging der Bestand dieser Tiere ab den 1950er-Jahren stark zurück. Heute existierten in freier Wildbahn nur noch wenige Paare in der Ajoie, im Seeland, bei Genf und im Tessin, schreibt der Zoo. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Was Waldtiere machen, wenn sie sich unbeobachtet fühlen

1 / 35
Was Waldtiere machen, wenn sie sich unbeobachtet fühlen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Wählen mit 16 und der Klimaschutz: Die 5 spannendsten kantonalen Abstimmungen am Sonntag

Am 26. September 2021 finden in der Schweiz Abstimmungen statt. Neben den beiden nationalen Vorlagen werden auch auf kantonaler Ebene über spannende Vorlagen befunden. Die Übersicht.

Am Abstimmungssonntag entscheiden die Schweizer Stimmberechtigten, ob die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet werden und ob Kapitaleinkünfte künftig höher besteuert werden sollen. Diese beiden Vorlagen kommen auf nationaler Ebene zur Abstimmung. Doch auch in den Kantonen selbst gibt es interessante Volksbegehren und Gesetzesänderungen. Hier erhältst du einen Überblick:

Der Grosse Rat des Kantons Bern hat im Frühling 2021 einen Klimaschutz-Artikel in die Kantonsverfassung …

Artikel lesen
Link zum Artikel