DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Ich werde versuchen, die Queen zu ermorden»: Armbrust-Eindringling postete Video

Dieser Fall sorgt in Grossbritannien für Entsetzen. Am ersten Weihnachtsfeiertag hatte sich ein bewaffneter Mann auf Schloss Windsor Zutritt verschafft. Offenbar plante er, die Königin zu ermorden.
27.12.2021, 10:52
Ein Artikel von
t-online

Was für ein Schock: Der bewaffnete Eindringling, der am ersten Weihnachtstag auf dem Gelände der Queen-Residenz Schloss Windsor festgenommen wurde, wollte Königin Elizabeth II. ermorden. Dies geht aus einem Video hervor, in dem der Mann vorab die geplante Ermordung der 95-Jährigen angekündigt.

Die englische Boulevardzeitung «The Sun» veröffentlichte das Video, in dem der 19-Jährige die geplante Ermordung der 95-Jährigen angekündigt.
Die englische Boulevardzeitung «The Sun» veröffentlichte das Video, in dem der 19-Jährige die geplante Ermordung der 95-Jährigen angekündigt. Bild: keystone/the sun/watson

Die britische Polizei teilte mit, sie prüfe den Clip, den die Zeitung «The Sun» am Montag veröffentlichte. Darin ist ein maskierter Mann mit einer Waffe zu sehen. Mit verzerrter Stimme schildert er seine Pläne, er nennt auch seinen vermeintlichen Namen. «Ich werde versuchen, Elizabeth, Queen der Royal Family, zu ermorden», so die Gestalt.

Es handele sich um Rache für das Massaker von Amritsar 1919. Damals hatten britische Truppen in der indischen Stadt Amritsar das Feuer auf Demonstranten eröffnet, Hunderte wurden getötet. Indien war früher britische Kolonie.

Den Clip soll der 19-Jährige kurz vor dem Vorfall an Bekannte geschickt haben. Der Buckingham-Palast wollte sich nicht zu dem Vorfall äussern. Am Samstagmorgen war ein 19-Jähriger mit einer Armbrust bewaffnet mithilfe einer Strickleiter über die Mauer des Anwesens westlich von London geklettert. Er wurde kurz danach gefasst und steht seitdem unter ärztlicher Aufsicht.

Die 66 grossartigsten Bilder der Queen

1 / 68
Die 66 grossartigsten Bilder der Queen
quelle: ap / pa
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der Eindringling sei innerhalb der Schlossmauern bis auf 500 Meter an die Privatgemächer der Queen herangekommen, bevor er festgenommen wurde, berichtete die «Sun».

Trotz des Vorfalls besuchten Thronfolger Prinz Charles und seine Gattin Herzogin Camilla sowie der jüngste Queen-Sohn Prinz Edward mit seiner Ehefrau Fürstin Sophie und den beiden gemeinsamen Kindern am ersten Weihnachtsfeiertag einen Gottesdienst auf dem Gelände der Residenz.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Queen als weltweites Briefmarkenmotiv

1 / 26
Die Queen als weltweites Briefmarkenmotiv
quelle: shutterstock
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

16 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
M&M
27.12.2021 11:36registriert März 2016
Die Queen wegen etwas von 1919 ermorden ist so irrsinnig. Sie hat sicher nicht alles richtig gemacht im Leben, aber damals war sie noch nicht mal am leben.
852
Melden
Zum Kommentar
avatar
giandalf the grey
27.12.2021 13:02registriert August 2015
Wie badass es gewesen wäre, wenn er sie tatsächlich gefunden und angeschossen hätte. Ich meine die Queen hätte das eh weggesteckt. Die Queen ist unzerstörbar. Sie hätte gesagt "wots oll this then?! Bit ruwd o'you to put that bolt in me chest, innit?" und weiter Tee gesipped während der Schütze von der Queens Guard zu Matsch geprügelt wird nur um dann mit "fank yew luvs, wou'one o'you be a dear and droive me to the 'ospi'al, ye? I fink I've got somfin stuck in me ribs." aus dem Zimmer zu zotteln. Und ja, in meiner Fantasie klingt sie wie eine Mischung aus Molly Weasley und Stormzy, lass mich.
638
Melden
Zum Kommentar
avatar
lily.mcclean
27.12.2021 13:32registriert Juli 2015
Lizzie hätte den Tubbel zu Haggis verarbeitet! Left handed!
342
Melden
Zum Kommentar
16
Church of Scotland erlaubt gleichgeschlechtliche Hochzeiten

Die Church of Scotland erlaubt künftig ihren Pastoren und Diakonen, gleichgeschlechtliche Paare zu trauen. Das entschied die Generalversammlung der schottischen Protestanten, auch Presbyterianer genannt, am Montag in Edinburgh.

Zur Story