DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mit der Drohne ins Spital fliegen: Klingt nach Science Fiction – und wird in Genf Realität

News aus der Sparte: Verdammt, hab ich das nicht in einem Sci-Fi-Film gesehen?
03.10.2019, 08:3203.10.2019, 09:34
Könnte auch aus einem Sci-Fi-Film stammen: Konzept einer Patienten-Drohne.
Könnte auch aus einem Sci-Fi-Film stammen: Konzept einer Patienten-Drohne.
Bild: screenshot argodesign

Drohnen sind ja für allerlei Sachen gut. Um coole Ferienvideos zu machen zum Beispiel. Oder um Päckchen zu transportieren. Wenns dann auch klappt.

Der Kanton Genf möchte nun jedoch einen Schritt weiter gehen. Wie der Kanton in einer Medienmitteilung schreibt, möchte er Drohnen für den Patiententransport entwickeln lassen. Der Staatsrat hat am Mittwoch beschlossen, ein entsprechendes Projekt fortzusetzen.

Die Drohnenambulanz soll zwei Tonnen wiegen und für den «nicht dringenden Transport von Patientinnen und Patienten» bestimmt sein. Speziell die Route zwischen den Universitätskliniken Genf (HUG) und dem Spital Trois-Chênes soll damit bedient werden. Rund sechs Kilometer Luftlinie trennen die beiden Krankenhäuser.

Bis zu 10'000 Transporte pro Jahr

Laut Chrystelle Charat, Direktorin der Entwicklungs- und Zukunftsabteilung des kantonalen Verkehrsamtes in Genf, könnte die Drohne bis zu 10'000 Patienten im Jahr zwischen den Spitälern transportieren. Das wäre ein Drittel der jährlichen Transporte. Ein Prototyp könnte gemäss Charat bereits im Jahr 2025 durch die Lüfte gleiten.

Das Projekt basiert auf einer Machbarkeitsstudie zu Taxidrohnen im Rahmen der Europäischen Initiative für Stadtinnovation für intelligente Städte und Gemeinden. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt wie auch Skyguide haben an dieser Studie mitgewirkt.

(dfr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Nach diesen 34 Drohnenbildern willst du ein Vogel werden

1 / 36
Nach diesen 34 Drohnenbildern willst du ein Vogel werden
quelle: unsplash
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Drohnen-Show in China

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So schön ist eine Schafherde von oben

Faszinierende Zeitraffer-Bilder einer Schafherde gehen auf Facebook viral. Der Drohnen-Operator und Fotograf Lior Patel folgte einer Herde von 1000 bis 1700 Schafen über sieben Monate in Israel, um das Video zu erstellen.

Die Vogelperspektive fängt die komplizierten Bewegungen der Herde ein, während sie von ihrer Winterweide zur Sommerweide zieht.

(een)

Artikel lesen
Link zum Artikel