Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Was die SVP kann ...

Künstler lancieren Initiative «Zur Ausschaffung krimineller Männer» – Schweizer inklusive



Kriminelle Männer sollen aus der Schweiz ausgeschafft werden. Das fordert eine Gruppe Basler Kulturschaffender mit einer eidgenössischen Volksinitiative. Die Bundeskanzlei hat den Text vorgeprüft und am Dienstag im Bundesblatt publiziert.

Zufahrstschild des Massnahmenzentrums Arxhof, fotografiert am Donnerstag, 9. Juli 2009, in Niederdorf BL. Der Arxhof ist eine sozialtherapeutische Institution des Straf- und Massnahmenvollzuges. Er verfuegt ueber 46 Plaetze für straffaellige, suechtige und gewalttaetige junge Maenner zwischen 17 und 25 Jahren, die auf Grund eines Gerichtsurteils eingewiesen werden. (KEYSTONE/Patrick Straub)

Inspiration für Basler Künstler? Ein Verbotsschild mit einem Männchen. Bild: KEYSTONE

Die Initiative lehnt sich an die Durchsetzungsinitiative der SVP an. Im Visier hat sie allerdings nicht Ausländerinnen und Ausländer, sondern straffällige Männer: Diese sollen bei Begehung einer Straftat, unabhängig von der Höhe der Strafe, aus der Schweiz ausgewiesen werden. Der Deliktskatalog entspricht weitgehend jenem der Durchsetzungsinitiative. Frauen sind laut Initiativtext wie in der geltenden Verfassung vor Ausschaffung geschützt.

[posed picture] A man poses with an ordnance pistol 75 of the Swiss Army, a model SIG P220 of manufacurer SIG Sauer, pictured on January 6, 2010, in Zurich, Switzerland. (KEYSTONE/Martin Ruetschi)

[gestellte Aufnahme] Ein Mann posiert am 6. Januar 2010 in Zuerich mit der Ordonnanzpistole 75 der Schweizer Armee, dem Modell SIG P220 des Herstellers SIG Sauer. (KEYSTONE/Martin Ruetschi)

Schlimmer Finger: Eine gestellte Aufnahme mit einem Mann. Bild: KEYSTONE

Gemäss Mitteilung der Bundeskanzlei entspricht die Initiative den gesetzlichen Vorschriften. Die Urheberinnen und Urheber haben bis am 18. Mai 2016 Zeit, die für ein Zustandekommen nötigen 100'000 gültigen Unterschriften zu sammeln. Diese gehören zum Umfeld der Gruppe «freistaat unteres kleinbasel» (f-u-k), welche bereits bei nationalen und kantonalen Wahlen in Erscheinung getreten ist.

Auf ihrer Website begründet das Initiativkomitee sein Anliegen mit dem Argument, dass nicht Ausländer überdurchschnittlich kriminell seien, sondern Männer. Sie verweisen dazu auf die aktuelle Kriminalitätsstatsitik, wonach nur ein Bruchteil der Tötungsdelikte und der schweren Gewalt- oder Sexualstraftaten von Frauen verübt werden. 

(sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Romeo 18.11.2014 12:11
    Highlight Highlight Im NZZ Format hörte ich kürzlich die Idee eine Insel zu kaufen. Man/fra könnte diese Leute ja dorthin senden, wo sie dann unter sich den Lebensunterhalt ausmachen. Die Idee steckt noch in den Kinderschuhen. Hatte nicht UK das mal ähnlich in Australien gemacht? Die Verbannung krimineller meine ich.
  • Howard271 18.11.2014 11:12
    Highlight Highlight Ich glaube, diejenigen, die von dieser "Iniative" angesprochen und zum Nachdenken angeregt werden sollen, verstehen sie nicht.
  • Ricco Speutz 18.11.2014 10:13
    Highlight Highlight Ehm... jaa... okee... Und wohin sollen diese dann Abgeschoben werden? Steht das auch im Initiativ-Text? Und warum werden Frauen davon ausgenommen nur weil sie weniger machen? Wo bleibt hier der Feminismus und die Gleichberechtigung? Immer nach Gleichberechtigung schreien... Aber immer nur diese Rosinenpickerei... typisch Schweiz... so etwa passiert nur hier :D Nur lächerlich
    • iten 18.11.2014 11:28
      Highlight Highlight ääähm ich glaube es soll ironisch aufgefasst werden ;) aber mir egal, hauptsache es geht mal was!

Im Römertopf oder lieber auf die polnische Art?

Für die Abertausenden Schweizer Haustier-Esser: Die besten Rezepte für einen schönen Katzenbraten

Eine Zahl geht um die Welt: Glaubt man der Schweizer Tierschützerin und Gründerin von SOS Chats, essen in der Schweiz rund 250'000 Menschen Katzen und Hunde. Wo all die Haustier-Gourmets hausen, ist uns zwar schleierhaft. Aber auch sie haben Bedürfnisse – und wir gehen darauf ein.

Falls Sie Gäste einladen, beachten Sie bitte den Tipp zum Schluss...

Eine Abwandlung des beliebten Bierdosen-Poulets. 

Zutaten:1 Katze1 Bierdose (egal, welche Sorte)1 TL Knoblauchpulver1 TL gehackte Zwiebel1 TL Salz1 TL Pfeffer1/2 TL Chilipfeffer

Gewürze gut mischen und Katze damit einreiben. Die Hälfte der Bierdose trinken, dann Katze über die Dose stülpen. Während gut 60 Minuten auf dem Grill schmoren lassen. 

Quelle: http://catrecipes.com

In Peru wird dem Verzehr der Katze gar ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel