DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wir haben unseren charmantesten Selfie-Knipser ans Open-Air Frauenfeld geschickt: «Sag mal Can, sind dort wirklich nur Frauen?»

Die Bässe dröhnen, die Party läuft: Heute wurde das Open Air Frauenfeld eröffnet. Unser Mann vor Ort ist ein wahrer «Canmeur». Wieso? Schau dir nur die Fotos an ...
09.07.2015, 19:1809.07.2015, 19:19

Can (ja genau, der in der Mitte) ist am Open Air in Frauenfeld angekommen. Und wirklich fast alle freuen sich. 

Unser charmantester Mitarbeiter mit dem feinen Gespür für das ideale Foto-Arrangement liefert in den kommenden Tagen laufend Schnappschüsse vom Grossevent. Wer von der Can-Party nichts verpassen will, abonniert am besten gleich den Instagram-Account @watson-fest. An dieser Stelle präsentieren wir jeweils ein Best-Of der Can-Festspiele. Viel Vergnügen mit unserem Canmeur.

Unser Canmeur!

Wie alles begann.

No Components found for watson.appWerbebox.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Nach zwei Jahren Abstinenz – Nico mischt sich am Openair Frauenfeld unter die Menge 😅

Hip-Hop-Fans kommen diese Tage in Frauenfeld so richtig auf ihre Kosten. Bereits seit Mittwoch wummern im Thurgau die Bässe zu Headlinern wie: Megan Thee Stallion, Playboi Carti, J. Cole, A$AP Rocky u. v. m.

Zur Story