Carsharing: Viviana Buchmann gibt 2016 Mobility-Geschäftsleitung ab

07.10.15, 16:44

Viviana Buchmann wird die Geschäftsleitung von Mobility Carsharing im Frühsommer 2016 abgeben. Die 62-Jährige hat die Luzerner Genossenschaft in den letzten zehn Jahren zu einem führenden Unternehmen der Carsharing-Branche gemacht.

Buchmann werde nach dem Rückzug aus dem operativen Geschäft mehr strategische Aufgaben übernehmen. Der Verwaltungsrat habe mit der Suche einer neuen Geschäftsführung begonnen, teilte Mobility am Mittwoch mit.

Mobility-Verwaltungsratspräsident Frank Boller stellte in der Mitteilung weiter fest, dass der Entscheid Buchmanns ausserordentlich bedauert werde. Unter ihrer Führung habe sich Mobility von einem Nischenanbieter zu einem etablierten gut positionierten und finanziell stabilen Unternehmen entwickelt. (sda)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen