Franzoni Hemmige
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Franzoni Hemmige

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ



Thierry Gnahoré alias Nativ ist der Überflieger der Schweizer Rap-Szene. Mit 1,90 Meter Körpergrösse und seinen dicken Dreads hat der Berner schon optisch eine starke Präsenz. 2015 sorgte er mit dem Stinkefinger-Selfie mit Ex-Präsident François Hollande für einen landesweiten Eklat. Nun ist es Zeit den Typen, der uns mit seiner Musik regelmässig den Kopf wäscht, näher kennenzulernen. Film ab:

Video: watson/Nico Franzoni, Lya Saxer

«Parisienne Vert» von Nativs aktuellem Album Baobab 

abspielen

Video: YouTube/S.O.S Worldwide Network

Franzo(h)ni Hemmige

«Was für Koks?» – Nico stellt Faber die unangenehmen Fragen

Link zum Artikel

«Köppel hat eine rote Linie überschritten» – Nico trinkt (roten) Wermut mit Cédric

Link zum Artikel

«Das Beatrice-Egli-Tattoo hätte nicht sein müssen» – Nico entlockt Gimma Geheimnisse

Link zum Artikel

«Das letzte Mal habe ich an Silvester gekokst» – Bachelorette Andrina gibt Nico keine Rose

Link zum Artikel

Alkohol-Durchfall, Skandinavien-Sex und Roger Köppel – Nico geht bei Gülsha zu weit

Link zum Artikel

«Rash, hast du viele Groupies?» – «Viele! Sie schicken mir Fotos in Unterhosen!»

Link zum Artikel

«Das ist ja wie im Puff» – Nico mit Kiko an der Langstrasse

Link zum Artikel

Das (vermutlich) letzte Interview von Anja Zeidler mit grossen Brüsten

Link zum Artikel

«Hausi, hast du lieber kein Geld oder keine Frau?» – «Ist beides ein Kabis»

Link zum Artikel

«...dann hab ich mir eins runtergeholt»: Baschi erzählt Nico mehr, als er wissen will

Link zum Artikel

«Pedro, du könntest nackt in Blochers Pool» – «Nein, dort ist ja schon Chris von Rohr!» 

Link zum Artikel

«... dann lieber mit Erich Hess ins Marzili» – Nico beim Solothurner Rapper Manillio

Link zum Artikel

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link zum Artikel

«Ich schiesse Feuerwerke aus meiner Vagina» – Nico trifft Raffa und wird zur Bitch

Link zum Artikel

«Ich wichs immer flach» – Nico trifft St.Galler Rock-Legende Jack Stoiker 

Link zum Artikel

«Vujo, was hat dich noch niemand gefragt?» – «Ob ich schon mal Sex mit einem Typen hatte»

Link zum Artikel

«Ich muss keine Fans abwimmeln» – «Wieso, hast du keine?» Nico grillt Hitproduzent Dodo

Link zum Artikel

«Erich Hess, wovor hast du mehr Angst als vor Ausländern?» 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Work in progress

«Sie haben ein Diplom? Interessiert uns einen Scheiss!»

Wer bei Juice Technology arbeiten will, braucht eines ganz bestimmt nicht: Ein Diplom. Warum CEO Christoph Erni darauf pfeift, was für ihn stattdessen zählt und warum er bewusst einen provokativen Slogan gewählt hat, sagt er im Interview.

Ein Diplom bescheinigt, dass man eine Aus- oder Weiterbildung erfolgreich durchlaufen hat. Es steht für ein bestimmtes Wissen und gewisse Fähigkeiten – und an Diplomen orientieren sich Arbeitgeber. Wie wichtig diese Nachweise sind, verraten Stellenanzeigen: Kaum eine verzichtet darauf, ein Diplom beziehungsweise eine spezifische Aus- oder Weiterbildung vorauszusetzen.

Diese Bewerbungspraxis ist sakrosankt. Sie bestraft allerdings Personen ohne Diplome. Die fallen nämlich bereits zu Beginn des …

Artikel lesen
Link zum Artikel