DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Kind nach Bootsunfall auf Reuss im Aargau vermisst – Suche läuft

06.09.2021, 16:1906.09.2021, 16:25

Ein siebenjähriges Kind wird seit einem Bootsunfall am Sonntagnachmittag auf der Reuss bei Mülligen AG vermisst. Im Schlauchboot sassen zwei Erwachsene und drei Kinder.

Zum Unfall kam es am Sonntag kurz vor 16.00 Uhr, wie die Kantonspolizei Aargau am Montag mitteilte. Das Schlauchboot war mit einem Baustamm kollidiert und kenterte. Die Eltern sowie die zwei Kinder im Alter von zehn und zwölf Jahren wurden gerettet.

Trotz einer grossen Suchaktion konnte das siebenjährige Kind bislang nicht gefunden werden. Am Montagnachmittag stand auch Helikopter bei der Suche im Einsatz, wie eine Sprecherin der Kantonspolizei auf Anfrage sagte. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.