Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tessin

29-Jähriger Skitourenfahrer abgestürzt - schwer verletzt

Ein 29-Jähriger ist am Samstagnachmittag auf einer Skitour am Pizzo Campolungo in der Leventina im Tessin rund 200 Meter in die Tiefe gestürzt. Wie die Kantonspolizei mitteilte, flog ihn die Rega ins Spital. Der Mann aus dem Kanton Nidwalden trug lebensgefährliche Verletzungen davon. (aeg/sda)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen