Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

US-Kinocharts: «Zootopia» führt weiter nordamerikanische Kinocharts an



Fuchs und Hase des Disney-Abenteuers «Zootopia» dominieren die nordamerikanischen Kinocharts. Für die anderen Filme bleiben nur die hinteren Ränge - und das bei weitem Abstand.

«Zootopia», der Zeichentrickfilm um die Häsin Judy und den Fuchs Nick, spielte an seinem zweiten Wochenende in den US-amerikanischen und kanadischen Kinos rund 50 Millionen Dollar (49 Mio. Franken) ein und sicherte sich damit erneut den ersten Platz, wie das Branchenmagazin «Hollywood Reporter» berichtete.

Das neu eingestiegene Science-Fiction-Drama «10 Cloverfield Lane» spielte 25.2 Millionen Dollar ein und musste sich mit dem zweiten Platz begnügen. Der von «StarWars»-Regisseur J.J. Abrams produzierte Film mit John Goodman kommt Ende März in die Schweizer Kinos.

Auf dem dritten Platz konnte sich das bereits in der fünften Woche laufende Superhelden-Spektakel um Antiheld «Deadpool» halten, das rund 10.8 Millionen Dollar einspielte.

Dahinter finden sich zwei alte Bekannte: Der Thriller «London Has Fallen» spielte an seinem zweiten Wochenende rund 10.7 Millionen Dollar ein, die Komödie «Whiskey Tango Foxtrot», ebenfalls bereits das zweite Wochenende dabei, rund 4.6 Millionen. (sda/dpa)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen