Zürich
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Zurich Film director Karl Spoerri, US director Peter Farrelly, US actor Viggo Mortensen and co-director Nadja Schildknecht poses on the Green Carpet before the screening of  'Green Book' at the 14th Zurich Film Festival (ZFF) in Zurich, Switzerland, Thursday, September 27, 2018(KEYSTONE/Walter Bieri)

Die beiden Direktoren des ZFF, Karl Spoerri (links) und Nadja Schildknecht (rechts) mit Regisseur Peter Farrelly (2. von links) und Superstar Viggo Mortensen. Bild: KEYSTONE

14. Zurich Film Festival – der Grüne Teppich ist ausgerollt



In Anwesenheit von Bundesrat Ueli Maurer und der Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch ist am (heutigen) Donnerstagabend das 14. Zurich Film Festival (ZFF) eröffnet worden. Als erster Stargast schreitet Schauspieler Viggo Mortensen über den Grünen Teppich.

Bligg, Ueli und Janosch auf dem grünen Teppich

abspielen

Video: srf

Der dänisch-amerikanische Darsteller («The Lord of The Rings») ist mit US-Regisseur Peter Farrelly in die Limmatstadt gereist, um den Eröffnungsfilm «Green Book» bei seiner Europapremiere vorzustellen.

Bis am 7. Oktober werden zahlreiche weitere nationale und internationale Promis auf dem Grünen Teppich des ZFF anzutreffen sein. Am Samstag etwa wollen sich vor der feierlichen Weltpremiere des Schweizer Films «Wolkenbruch» Regisseur Michael Steiner sowie Drehbuchautor Thomas Meyer und Hauptdarsteller Joel Basman zeigen.

US director Peter Farrelly, left, and US actor Viggo Mortensen, right, poses on the Green Carpet before the screening of  'Green Book' at the 14th Zurich Film Festival (ZFF) in Zurich, Switzerland, Thursday, September 27, 2018(KEYSTONE/Walter Bieri)

Viggo Mortensen (rechts) mit Regisseur Peter Farrelly. Bild: KEYSTONE

Johnny Depp als Stargast

Am Tag darauf reist der 83-jährige kanadische Schauspieler Donald Sutherland an, um seinen Life Achievement Award entgegenzunehmen und seinen neuen Film «Ella & John» vorzustellen. Am Mittwoch, 3. Oktober, tut es ihm die britische Schauspielerin Judi Dench gleich. Auch ihr wird eine Auszeichnung überreicht (Golden Icon Award), bevor sie ihren Film «Red Joan» präsentiert.

Hollywood-Schauspieler und Musiker Johnny Depp, der am Freitag, 5. Oktober erwartet wird, will den Wirbel um seine Person offenbar in Grenzen halten. Zu seinem Film «Richard Says Goodbye» ist zum heutigen Zeitpunkt weder eine Medienkonferenz geplant, noch darf man damit rechnen, dass der Schauspieler Interviews geben wird.

Am diesjährigen Zurich Film Festival werden während elf Tagen die neusten Filme aus 48 Ländern gezeigt. Unter den über 160 Produktionen sind 42 Erstlingswerke, 12 Weltpremieren, 16 Schweizer Filme und 2 Retrospektiven; diese Anzahl bewegt sich im ähnlichen Rahmen wie im vergangenen Jahr. (sda)

Schön, schön, schön – Das Filmfestival Venedig 2018

Hier findest du das Rezept für das Zurich Film Festival

abspielen

Video: watson/Simone Meier, Emily Engkent

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

7 Fragen, die in der letzten (!!!) Folge von «Game of Thrones» beantwortet werden müssen

Link zum Artikel

Der wahre Held von «Game of Thrones» ist ein Statist, der mehrfach stirbt

Link zum Artikel

Black Mirror: Der Trailer der 5. Staffel ist da und ein Superstar spielt mit

Link zum Artikel

«Die Simpsons» haben schon wieder etwas korrekt vorausgesagt

Link zum Artikel

Der nächste «Star Wars»-Film kommt von den «Game of Thrones»-Machern – darum soll es gehen

Link zum Artikel

Angelina Jolie glänzt mit einem düsteren Auftritt im ersten Trailer zu «Maleficent 2»

Link zum Artikel

Der neue «Beverly-Hills»-Trailer ist da – inklusive Stars und Titelsong von früher

Link zum Artikel

8 Dinge, die an der zweitletzten Folge «Game of Thrones» genervt haben

Link zum Artikel

Kommen jetzt Werbeblocks?Netflix könnte bald viele Kunden vergraulen

Link zum Artikel

Nach «Avengers: Endgame» – diese 7 kommenden Filme könnten auch die Milliarde knacken

Link zum Artikel

«Game of Thrones»: Das war sie also, die grösste Schlacht der TV-Geschichte?!?!

Link zum Artikel

«Avengers: Endgame» pulverisiert Kinorekord – und sorgt für Schlägerei

Link zum Artikel

9 Marvel-Filme, die so richtig, richtig schlecht sind

Link zum Artikel

Diese 7 Serien trösten dich garantiert über das Ende von «Game of Thrones» hinweg

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Die unendliche Geschichte» wird 35 – das wurde aus den Darstellern

Link zum Artikel

Spoilerfrei: Diese Memes kapiert nur, wer die neusten zwei Folgen «GoT» gesehen hat

Link zum Artikel

Was macht der Doppeladler im «Fifty Shades»-Nachfolgeroman? Vögeln natürlich!

Link zum Artikel

So göttlich reagierten «GoT»-Schauspieler auf DIE Sex-Szene der zweiten Folge

Link zum Artikel

Adieu, Madame, Sie waren wunderbar! Zum Tod von Hannelore Elsner

Link zum Artikel

SPOILER, «Game of Thrones», geht's noch? SPOILER, huch, Sex, SPOILER!

Link zum Artikel

Regie-Legende Francis Ford Coppola: Neues Alter, neuer Film, neues «Apocalypse Now»

Link zum Artikel

Böööses Büsi! Stephen Kings «Pet Sematary» ist wieder da

Link zum Artikel

RTS zeigt GoT zeitgleich am TV. Und wir fragen: Wann wollt ihr dazu was von uns lesen?

Link zum Artikel

Der erste Trailer zu «Joker» ist da – so hast du den Bösewicht noch nie gesehen

Link zum Artikel

«Game of Thrones» gratis im Netz? Das sollten User wissen

Link zum Artikel

Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt: 7 Dokus zum 🐝-Sterben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Der neue Schweizer Streaming-Dienst «Filmingo» will das Anti-Netflix sein

Link zum Artikel

Hände weg von diesen (hunderten) Streaming-Seiten!

Link zum Artikel

Der letzte «Tatort» war ein Quotenhit – aber ein Detail spaltet die Meinung der Zuschauer

Link zum Artikel

7 Serien und Filme, die du neu streamen kannst – wenn du nicht eh draussen bist

Link zum Artikel

Wird Apple TV Plus ein «Netflix-Killer»? Was wir zu den neuen Apple-Diensten wissen ...

Link zum Artikel

Apple präsentiert Streamingdienst, Spiele-Abo und mehr, aber ... 🧐

Link zum Artikel

Diese 6 Szenen aus «Bohemian Rhapsody» waren den chinesischen Zensoren «zu schwul»

Link zum Artikel

Disney wird immer mächtiger – warum darunter vor allem Kinos und Zuschauer leiden

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • sherpa 28.09.2018 10:59
    Highlight Highlight Obwohl die Verantwortlichen dieser Veranstaltung seit dessen Bestehen immer wieder versuchen, mit dem Aufmarsch von sog. Hollywood Größen zu Punkten ist es ihnen bis heute nicht gelungen, die Qualität und Ausstrahlung des Festivals von Locarno auch nur annähernd zu konkurrenzieren. Geld und alleine genügt eben nicht, um auch nur einigermaßen als eine Arttataktion in Erscheinung treten zu können.

Pädophiler nahm 3-jährige Tochter an Sex-Treffen in Zürich mit – verhaftet

Ein mutmasslich pädophil veranlagter Schweizer ist in Zürich verhaftet worden. Der 44-Jährige soll sexuelle Handlungen mit Kindern begangen haben. Dies teilten die Kantonspolizei Zürich und die Zürcher Staatsanwaltschaft am Montag gemeinsam mit.

Der im Aargau wohnhafte Mann wurde bereits am 8. Mai verhaftet. Er bot auf einschlägigen Foren im Darknet kinderpornografische Bilder an und beschrieb eigene sexuelle Handlungen mit Kindern. Zudem zeigte er sich interessiert an sexuellen Treffen mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel