DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das sind die 10 Lieblingsserien der watson-Redaktion – und welche ist deine?

Jane aus «Jane the Virgin» erfährt, dass sie trotz Jungfräulichkeit schwanger ist. Bild: The CW



«Welche ist deine Lieblingsserie?» Diese Frage zu beantworten ist gar nicht so einfach. Wir haben die watson-Redaktoren gefragt, welche Serie ihr absoluter Favorit ist. Unter den Antworten sind viele Klassiker, aber auch einige weniger bekannte Serien.

The Wire

The Wire

Bild: HBO Entertainment

In «The Wire» kämpft die Spezialeinheit um den Polizisten Jimmy McNulty gegen die Drogenkartelle in Baltimore. Allerdings erhält die Sondereinheit nur minimale finanzielle Unterstützung, was dazu führt, dass sie aus einem Kellerbüro heraus agieren müssen. Gleichzeitig übernimmt der unter Mordverdacht stehende Dealer D'Angelo Barksdale den Drogenhandel in den sozial schwachen Projects.

Die Lieblingsserie von Patrick Toggweiler

«Ich benötigte ganze drei Anläufe (über 3 Jahre verteilt), um mir die Serie warm zu sehen. Dann aber versank ich darin wie seither nie mehr in einer Serie. Auch heute noch, nach ‹Breaking Bad›, ‹House of Cards›, ‹Fargo›, ‹Sherlock› ‹True Detective› und wie sie alle hiessen, ist ‹The Wire› für mich die beste Serie aller Zeiten. Und dafür gibt es gute Gründe.»

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/HBO

Prison Break

Prison Break

Bild: Fox Network

Michael Scofield versucht in «Prison Break», seinen Bruder Lincoln Burrows aus dem Todestrakt des Fox-River-State-Gefängnisses zu befreien. Lincoln wird vorgeworfen, den Bruder der amerikanischen Vize-Präsidentin ermordet zu haben. Obwohl eine Überwachungskamera die Tat aufgenommen hat, glaubt Michael an die Unschuld seines Bruders. Er begeht einen Banküberfall, wird geschnappt und landet im gleichen Gefängnis wie sein Bruder.

Die Lieblingsserie von Chantal Stäubli

«Als ich 13 oder 14 Jahre alt war, lief Prison Break immer am Donnerstagabend im Fernseher. Ich durfte dann jeweils länger wach bleiben und mir die neuste Folge angucken. Am nächsten Tag rief ich dann gleich meine Oma an, damit wir uns über die Serie austauschen und spekulieren konnten, wies wohl weiter gehen könnte. Mit 20 Jahren habe ich die Serie dann nochmals geschaut und sie hat mich erneut gepackt. Robert Knepper, der den bösen T-Bag verkörpert, ist seither mein Lieblingsschauspieler.»

Limitless

Limitless

Bild: CBS

Die Serie Limitless baut auf dem Thriller Ohne Limit auf. Eddie Morra hat in Brian Finch einen Schüler gefunden, dem er das Geheimnis der bewusstseinserweiternden Droge NZT-48 erzählt und ihn die Pille einnehmen lässt. Da NZT-48 ihn zu einer Art Übermensch werden lässt, arbeitet Brian mit der FBI-Agentin Rebecca Harris zusammen, um ihr bei der Aufklärung schwieriger Fälle zu helfen. 

Die Lieblingsserie von Yannik Tschan

«Ich mag die Serie aufgrund ihrer lustigen und spannenden Story. Leider wurde sie nach einer Staffel abgesetzt.»

Breaking Bad

Breaking Bad

Bild: AMC

Breaking Bad erzählt die Geschichte des Chemielehrers Walter White. Nachdem er die Diagnose Lungenkrebs erhalten hat und sein Tod in nächste Nähe rückt, will er für seine Familie vorsorgen und kocht zusammen mit seinem ehemaligen Schüler Jesse Pinkman Methamphetamin. Doch Walt driftet mehr und mehr in die Welt der Drogenbosse ab und wird selber immer skrupelloser.

Die Lieblingsserie von Angelina Graf

«‹Breaking Bad› ist einfach ein Klassiker.»

Life on Mars

Life on Mars – Gefangen in den 70ern

Bild: BBC one

Als der Polizist Sam Tyler in Manchester von einem Auto angefahren wird, erwacht er plötzlich im Jahr 1973. Er muss nun mit den Ermittlungsmethoden der damaligen Zeit zurechtkommen und versucht gleichzeitig einen Weg zurück in die Gegenwart zu finden.

Die Lieblingsserie von Peter Blunschi

«Diese grandiose und hervorragend gespielte BBC-Serie ist bei uns ein Geheimtipp geblieben. Die Fortsetzung ‹Ashes to Ashes› ist nicht ganz so toll, aber immer noch sehenswert.»

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/jsimmtube

BoJack Horseman

BoJack Horseman

Bild: Netflix

BoJack Horseman war in seinen jungen Jahren ein gefeierter Serienstar. Doch mittlerweile hat er an Bekanntheit eingebüsst und muss herausfinden, was er mit seinem Leben anfangen will. Während er versucht, seine Karriere wieder in Schwung zu bringen, behandelt er sein Umfeld ziemlich rücksichtslos. Die Serie glänzt vor allem durch ihren schwarzen Humor.

Die Lieblingsserie von Lucas Schmidli

«Die Serie ist zunächst vor allem einmal eines: lustig. Je mehr man in BoJacks Welt eintaucht, desto mehr erkennt man die Tragik hinter den karikierten Tierfiguren und die inneren Kämpfe, die sie auszutragen haben. Originelle Erzählweisen, intelligente Dialoge und grossartiger Humor zeichnen die Serie aus. Und die Staffeln werden sogar eher besser als schlechter. Besser kann eine Serie meiner Meinung nach fast nicht sein.»

Jane the Virgin

Jane the Virgin

Bild: The CW

Jane hat ihrer konservativen Grossmutter gelobt, dass sie bis zu ihrer Hochzeit Jungfrau bleiben werde. Doch während einer verhängnisvollen Kontrolluntersuchung wird Jane von ihrer Frauenärztin versehentlich künstlich befruchtet und ist nun schwanger. Der Vater des Kindes ist ausgerechnet der Typ, der sie vor einigen Jahren hat sitzenlassen und in dunkle Machenschaften verstrickt ist.

Die Lieblingsserie von Michelle Marti

«An ‹Jane the Virgin› mag ich besonders die Ironie. Die Serie überspitzt die Kultur der spanischen Telenovelas, in denen ein Erzähler Bemerkungen zum Geschehen macht. Die Geschichte um Jane ist von viel Drama und lustigen Wendungen geprägt. Für den optimalen Serienspass empfehle ich, die Serie auf Englisch zu schauen, da in der deutschen Synchronisation der spanische Akzent des Off-Sprechers nicht übernommen wurde. Dadurch büsst sie leider viel Charme ein.»

Grey's Anatomy

Grey's Anatomy – Die jungen Ärzte

Bild: ABC

Die Serie dreht sich um das Leben der anfänglichen Arztpraktikantin Meredith Grey, die im Seattle Grace Hospital arbeitet. Im Vordergrund stehen die zwischenmenschlichen Beziehungen zu den anderen Mitarbeitern sowie zu ihrer kranken Mutter und der Halbschwester.

Die Lieblingsserie von Viktoria Weber

«Die beste Serie aller Zeiten ist und bleibt meiner Meinung nach ‹Greys Anatomy›. Ich weiss nicht wieso, aber aus irgendeinem Grund ist das die einzige Serie, die mich zu 100 Prozent (und zwar so richtig krass) süchtig macht. Ich hab die ersten paar Staffeln geschaut – also damals, als sie herauskamen – und habe dann den Faden verloren. Kürzlich habe ich beschlossen, das Verpasste wieder aufzuholen, und habe natürlich gleich einen Rückfall erlebt. Ich kann gar nicht so genau sagen, warum es gerade diese Serie ist, aber irgendwie zieht mich der Mist in seinen Bann.»

Slings & Arrows

Slings & Arrows

Bild: IMDb

In «Slings and Arrows» geht es um ein Theaterfestival, das sowohl mit Finanzierungsschwierigkeiten als auch mit den eigenwilligen Charakteren der Schauspieler zu kämpfen hat.

Die Lieblingsserie von Emily Engkent

«Eine Serie, die ich mehrmals anschauen kann, weil sie so lustig ist. Ein Drama mit viel schwarzem Humor. Ausserdem spielen der grossartige Paul Gross und Rachel McAdams mit.»

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/Moviesque

Scrubs

Scrubs – Die Anfänger

Bild: NBC

Der junge Mediziner John «J.D.» Dorian erlebt mit seinen Kollegen den chaotisch-skurrilen Krankenhausalltag. Dabei müssen sich die jungen Ärzte mit ihrem eigenwilligen Chef Dr. Kelso und dem unfreundlichen Hausmeister auseinandersetzen. Doch auch das Privatleben der Mediziner hält immer wieder Überraschungen bereit.

Die Lieblingsserie von Pascal Scherrer

«Ich mag ‹Scrubs›, weil ich den absolut schrägen, geradezu absurden Humor liebe. J.D. und seine Tagträume sind für mich auch nach dem x-ten Mal Gucken nicht langweilig. Und die ganzen überzeichneten Figuren sind einfach jede für sich liebevoll. Auch ist es nicht immer das Gleiche wie beispielsweise bei ‹Two and a Half Man›. Ah, und es ist eine Sitcom, die ohne nervige eingespielte Lacher auskommt.»

Trailer:

abspielen

Video: YouTube/DMI Productions

Und jetzt du! Welches ist deine Lieblingsserie?

Das sind unsere liebsten Zeichentrickserien aus den Neunzigern

Video: watson

Du hast Baywatch vergeblich in der Liste gesucht? 20 Dinge über die Serie, die du nicht wissen musst – aber wissen willst

1 / 22
20 Dinge über Baywatch, die du nicht wissen musst – aber wissen willst
quelle: kinowelt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

So deaktiviert man bei Netflix die nervige Autoplay-Funktion

Link zum Artikel

Auschwitz-Gedenkstätte kritisiert neue Nazi-Jäger-Serie von Amazon

Link zum Artikel

So gut soll der neue Streaming-Dienst Disney+ angelaufen sein

Link zum Artikel

Disney gibt endlich Schweizer Start und Preise von Disney Plus bekannt

Link zum Artikel

Sie ist da! So tönt Billie Eilish' James-Bond-Ballade

Link zum Artikel

Darum kehrt Stephen King Facebook endgültig den Rücken

Link zum Artikel

Eminem überrascht alle mit mysteriösem Oscar-Auftritt

Link zum Artikel

Trump wettert gegen Oscar-Gewinner «Parasite» – der eiskalte Konter folgt prompt

Link zum Artikel

Was haben die Oscars mit rätoromanischen Orgasmen zu tun? Viel!

Link zum Artikel

Vergewaltigte Mädchen lügen nicht: Die Netflix-Serie «Unbelievable» ist unglaublich gut

Link zum Artikel

Corona-Krise trifft Hollywood ++ Marvel-Film-Crossover ++ «Die Simpsons» auf Disney Plus

Link zum Artikel

«Dr. Dolittle» und 14 weitere Filme, die finanziell abgestürzt sind

Link zum Artikel

Oscars heisst immer auch: Kleider! Die besten Looks vom roten Teppich

Link zum Artikel

Neuer Clip zu «Bond 25» ++ Disney Plus startet Aktion ++ «Jurassic World 3»-Titel bekannt

Link zum Artikel

Perfekte Sensation. 4 Oscars für «Parasite»! Wow!!!

Link zum Artikel

«Parasite»! Denn irgendwas kommt immer hoch

Link zum Artikel

Der erste Trailer zu «Haus des Geldes» zeigt: Jetzt herrscht Krieg!

Link zum Artikel

Der ultimative Notfall-Guide für Sportfreaks – heute: 13 herausragende Sport-Dokus

Link zum Artikel

Iranischer Film gewinnt Goldenen Bären – der Regisseur durfte nicht einreisen

Link zum Artikel

Woody-Allen-Buch sorgt für Aufruf: Verlagsmitarbeiter legen Arbeit nieder

Link zum Artikel

Er ist für unsere Seriensucht verantwortlich. Binge-Watching hasst er

Link zum Artikel

Der Bundesrat will, dass Netflix Schweizer Filme subventioniert

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

Diese 9 Inhalte hat Netflix auf Druck von Regierungen entfernt

Link zum Artikel

Serien-Fans, aufgepasst: «Friends» kommt zurück! Stars bestätigen Reunion

Link zum Artikel

«Game of Thrones»- und «Star Wars»-Star Max von Sydow im Alter von 90 Jahren gestorben

Link zum Artikel

Mit dieser Rede begeisterte der Joker nicht nur seine Verlobte

Link zum Artikel

Warum die Schweiz Schweizer Filme liebt

Link zum Artikel

Kirk Douglas stirbt mit 103 Jahren – 17 Bilder aus einem unglaublichen Leben

Link zum Artikel

«Ozark», «Westworld» und 7 weitere Serien, die im März mit neuen Folgen locken

Link zum Artikel

Im Darkroom der Seele hängt ein Hochzeitskleid. Die Netflix-Datingshow «Love Is Blind»

Link zum Artikel

Ranking: ALLE Bond-Songs – von grauenhaft bis hammergut

Link zum Artikel

Lohnt sich die neue Netflix-Serie «I Am Not Okay With This»?

Link zum Artikel

Forschung, Folter, Neonazis, alles echt: Irrer Russe sorgt für Filmskandal an Berlinale

Link zum Artikel

Krebs bei «Beverly Hills, 90210»-Sternchen Shannen Doherty ist zurück

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Filmen und Serien will dich Disney Plus Schweiz verführen

Link zum Artikel

5 Jahre nach dem Serien-Ende – was wurde aus der «Two and a Half Men»-Besetzung?

Link zum Artikel

Oscar-Gewinner Waititi haut Apple in die Pfanne

Link zum Artikel

Läuft bei Netflix – Bezahlabos stark angestiegen, Nutzerzahlen geschönt

Link zum Artikel

Diese 17 Oscar-Kandidaten kannst du bereits streamen – wir sagen dir wo

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Emma Amour

Jetzt kommt Kenny! Kenny hat alles! Und Kenny kann alles!

Vergangene Woche habe ich mich mal wieder in den Tinder-Zirkus gewagt. Und unter anderem Kenny gematcht. Und getroffen. Warum ich jetzt, obwohl wir weder Sex noch Alkohol hatten, Kopfweh hab.

Kenny hat mich ja auf den ersten Buchstaben von sich überzeugt. Kenny ist der, dessen Mutter seine Tinder-Bio schrieb. Und als wir matchten neulich, da fragte er mich, ob ich das erste Kapitel unserer Geschichte schreiben will.

Als Mensch, der doch gerne schreibt und den eloquenten Mann auf Papier sehr sexy findet, war ich angetan. Kenny und ich fackeln nicht allzu lange und treffen uns genau drei Tage nach dem Match.

Wir verabreden uns an einer Bushaltestelle. Mit der Option, dass wir, wenn wir …

Artikel lesen
Link zum Artikel