Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Enttäuschte Touristen: Pariser Top-Sehenswürdigkeiten geschlossen



Enttäuschte Touristen vor verschlossenen Türen: Bekannte Pariser Sehenswürdigkeiten wie das Musée d'Orsay am Seine-Ufer, der Triumphbogen oder das Schloss von Versailles vor den Toren der Hauptstadt waren wegen eines Streiks geschlossen.

Betroffen waren laut Gewerkschaftsangaben vom Dienstag auch die Türme der Kathedrale Notre-Dame auf der Île de la Cité, die Heldengedenkstätte Panthéon und das Schloss Vincennes im Osten der Kapitale.

Vor dem Musée d'Orsay, das für seine Sammlung impressionistischer Bilder weltbekannt ist, standen zahlreiche Besucher. Das Schild mit dem Hinweis «Wegen Streiks geschlossen» gab keinerlei Auskunft darüber, wie lange die Schliessung andauert.

Mehrere Gewerkschaften hatten zu dem eintägigen Ausstand aufgerufen. Sie warfen dem Kulturministerium vor, 1500 Beamte aus der Behörde auf Kultureinrichtungen verteilen zu wollen. Das Ministerium wies laut einem Bericht der Agentur AFP die Vorwürfe zurück. (sda/dpa)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen