Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unfall: Nach Streifkollision auf dem Dach gelandet

02.04.16, 17:24


Am Samstagmittag ist es auf der Julierstrasse bei Bivio GR zu einer Streifkollision zwischen zwei Autos gekommen. Eines der Fahrzeuge überschlug sich darauf und landete im Strassengraben auf dem Dach. Bei dem Unfall wurden vier Personen verletzt, eine davon schwer.

Der erheblich verletzte Mann wurde mit der Rega ins Spital nach Chur geflogen. Er war im Auto eingeklemmt worden, das sich überschlagen hatte. Verletzt wurden auch zwei weitere Personen aus diesem Fahrzeug und ein 14-jähriges Mädchen, das sich im anderen Auto befand. Alle drei mussten ins Spital nach Savognin GR gebracht werden.

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Die Strasse war während der Bergungsarbeiten zeitweise nur einspurig befahrbar. (sda)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen