Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bei einem Unfall auf der Autobahn A2 bei Muttenz BL ist 14. Januar 2018 ein Lastwagenfahrer schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Helikopter ins Spital gebracht.

Der in Richtung Basel fahrende Sattelschlepper hatte sich gemäss ersten Erkenntnissen nach einer Streifkollision mit einem Auto überschlagen und war in Betonelemente am Autobahnrand geprallt, wie ein Polizeisprecher auf Anfrage sagte. Dabei hatte der Lastwagen Feuer gefangen.

Bild: Youtube

Sattelschlepper überschlägt sich auf A2 bei Basel – Spur Richtung Basel weiterhin gesperrt

14.03.18, 14:50 14.03.18, 20:38


Bei einem Unfall auf der Autobahn A2 bei Muttenz BL ist am Mittwoch ein Lastwagenfahrer schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Helikopter ins Spital gebracht.

Bild: polizei Basel-landschaft

Der in Richtung Basel fahrende Sattelschlepper hatte sich gemäss ersten Erkenntnissen nach einer Streifkollision mit einem Auto überschlagen und war in Betonelemente am Autobahnrand geprallt. Dabei hatte der Lastwagen Feuer gefangen. Er hatte 24'000 Liter Methanol geladen, deshalb bestand lokal eine akute Explosionsgefahr, wie ein Sprecher der Polizei Basel-Landschaft auf Anfrage von watson sagte.

Bild: polizei basel-landschaft

Die Autobahn wurde nach dem Unfall in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Ab 18:30 Uhr wurde eine Spur wieder freigegeben. In Richtung Basel dürfte sie bis 22 Uhr gesperrt bleiben. (whr/cma/sda)

Aktuelle Polizeibilder

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben kürzlich dieses BMW-Plakat gesehen – und hatten da ein paar Fragen

Das essen wir alles in einem Jahr

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

Sex, Lügen und Politik: Der Fall Kavanaugh erinnert an die Hetze gegen Anita Hill

Trump Jr. postet dieses Fake-Bild – und wird vom Moderator komplett demontiert

Instagram vs. Realität – wie es hinter den perfekten Fotos wirklich aussieht

Genital-Check bei jungen Flüchtlingen: Jetzt intervenieren Fachleute und Politik

iOS 12 ist hier – das sind 13 nützliche Tipps für iPhone-User

«NACHBARN AUFGEPASST» – Wie eine Touristin in Deutschland zur Einbrecherin erklärt wurde

Diese 19 Comics zeigen, wie sich Depressionen und Angst anfühlen

Autistin flüchtet aus Angst vor SBB-Ticket-Kontrolle – und wird hammerhart bestraft

Das passiert, wenn Manchester-Fans beim FC Basel nach Champions-League-Tickets fragen 😂

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

9
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • clarazi 14.03.2018 23:08
    Highlight War Sexy zum heimfahren... knapp 5h für 15km resp. vom Joggeli bis nach Kaiseraugst. Dafür habe ich viele neue Leute kennengelernt und dank dem schönen Wetter war das Warten nur halb so schlimm.
    0 0 Melden
  • Menel 14.03.2018 19:19
    Highlight 2,5h für eine Strecke, die man sonst in 15min schaft 🙈 und auch der ganze Bus-ÖV kam total zum Erliegen.
    Gefahrentransporte sollen gefälligst über D fahren, dafür wurde die Strecke ausgebaut, und nicht quer durch die Stadt durch 🤬
    9 13 Melden
    • Pasch 14.03.2018 22:08
      Highlight Wo wurde die Strecke in DE ausgebaut? Die befindet sich gerade im eigentlichen Ausbau. Der Stich nach Rheinfelden ist keine Autobahn sondern nur eine Schnellstrasse.

      Hätte man irgendwo in den 50ern die Idee die Autobahn bei der Ausfahrt Birsfelden direkt unterirdisch (unter dem Rhein) weiterverfolgt, hätten wir heute nicht dieses Drama.
      Stattdessen hat man diese Ader nahe Bad.Bhf. vorbeigeführt in der Überzeugung bitzeli was ins Kässeli durch Touristen dazuzuverdienen (Laufkundschaft). Tja und heute darfst Parkplatz suchen, Bezahlen und im Stau stehen.

      1 0 Melden
  • Merida 14.03.2018 17:16
    Highlight Weiss jemand, wann die Autobahn wieder auf geht? (Stehe im Stau...)
    1 0 Melden
  • Likos 14.03.2018 15:08
    Highlight Wenn ich die UN-Nummer auf dem Bild richtig lese, hatte er Methanol geladen.
    16 40 Melden
    • MrXanyde 14.03.2018 15:28
      Highlight Steht übrigens auch im Artikel ;)
      76 2 Melden
    • Likos 14.03.2018 16:28
      Highlight Naja zum Kommentarzeitpunkt stand noch "unbekannt".
      15 0 Melden
    • Makatitom 14.03.2018 16:59
      Highlight Wenn ich den Stossbalken und den Container anschaue, war es wohl ein Bärtschi Dürrenäsch Lastwagen
      1 8 Melden
    • Mia_san_mia 14.03.2018 18:01
      Highlight Das würdest Du auch wissen, wenn Du den Artikel richtig gelesen hättest 😉
      2 10 Melden