DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Straussenherde von chinesischer Farm ausgebüxt: 80 Tiere rannten durch die Stadt

15.01.2022, 21:3916.01.2022, 12:04

In der ruhigen chinesischen Provinzstadt Chongzuo hat sich am Samstagabend eine eigenartige Szene zugetragen: Über 80 ausgewachsene Vogelstrausse rannten die Strasse entlang. Auf Twitter hat die Nachrichtenagentur Reuters dazu ein Video veröffentlicht, das die rennende, oder eher joggende, Meute zeigt. Die Strausse gehören eigentlich auf eine Farm, aus der sie angeblich ausgebrochen sind.

Die Tiere wieder einzufangen dürfte aufwendig werden. Strausse können bis zu 70 Kilometer pro Stunde schnell laufen. Zudem werden sie für Menschen gefährlich, wenn sie sich bedroht fühlen: Mit ihren kräftigen Beinen und den scharfen Krallen an den Zehen können sie tödliche Tritte austeilen.

(van)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das Leben als Tier kann sooo hart sein ...

1 / 29
Das Leben als Tier kann sooo hart sein ...
quelle: instagram
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Marder in einem Supermarkt gesichtet

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
SadSon
15.01.2022 22:13registriert Juni 2020
Miam miam, wenn sie jetzt noch ein bisschen nordwärts rennen gibts bald feinen Strauss Szechuan.
6810
Melden
Zum Kommentar
avatar
rosen nell
15.01.2022 22:49registriert Oktober 2017
Hat aber etwas Elegantes! 😃
271
Melden
Zum Kommentar
5
China lässt dritten Flugzeugträger «Fujian» zu Wasser – Sorge wächst
China hat seinen bislang fortschrittlichsten Flugzeugträger in Betrieb genommen. In den Nachbarländern äussert man Bedenken zu der Aufrüstung.

China hat einen neuen Flugzeugträger in Betrieb genommen, den modernsten des Landes. Das Schiff namens «Fujian» wurde am Freitag in Shanghai zu Wasser gelassen, wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.

Zur Story