Verkehr: Massenkarambolage legt Verkehr auf der A1 bei Bern lahm

30.11.15, 19:32

Ein Unfall mit mehreren Autos auf der Stadttangente Bern staut den Abendverkehr: Die Autobahn A1 in Richtung Zürich bleibt bis mindestens 20 Uhr gesperrt. Zudem staut sich der Verkehr auch auf dem restlichen Strassennetz.

Dies teilte der Verkehrsinformationsdienst viasuisse am Montagabend mit. Der Unfall hatte sich kurz vor 18 Uhr im Pendlerverkehr ereignet. Die A1 musste zwischen Bern-Forsthaus und Bern-Neufeld in Richtung Zürich gesperrt werden. (sda)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen