Hund
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mach diesen 1-Minuten-Test und finde heraus, ob dein Hund wirklich zu 100% glücklich ist



1. Haben die Augen deines Hundes eine normale und gewöhnliche Grösse?

Bild

bild: instagram/laumau

2. Ist sein Maul zu oder leicht geöffnet?

Bild

bild: instagram/taro_days

3. Egal, ob er gerade schläft oder herumtobt: Scheint seine Körperhaltung entspannt zu sein?

Bild

bild: instagram/lovemetwotimes14

4. Hat er einen gesunden Appetit?

Bild

bild: instagram/indiana_the_poo

5. Ist er aktiv, zeigt aber kein zerstörerisches Verhalten?

Bild

bild: instagram/tora6171

6. Falls er gerade in einer liegenden oder sitzenden Position ist: Hat er eine seiner Pfoten über die andere gelegt?

Bild

bild: instagram/juli534i

7. Vielleicht liegt er ja sogar auf dem Bauch?

Bild

bild: instagram/sparklykotori

8. Ist bei ihm gesundheitlich alles in bester Ordnung?

Bild

bild: instagram/gunner_anthony

Wenn du mindestens 6 dieser Fragen mit einem stolzen «JA!» beantworten kannst: Herzlichen Glückwunsch, du hast einen glücklichen und zufriedenen Hund!

Bild

(aka) 

8 Fakten über Hunde

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Nach 6 toten Hunden warnen Behörden: «Gehen Sie mit Ihrem Hund nicht an oder in den See»

Die Behörden im Kanton Neuenburg haben ein Badeverbot für den Strandabschnitt zwischen der Areuse-Mündung und Colombier verhängt. Zuvor waren sechs Hunden an den Folgen einer Vergiftung gestorben.

Der Grund für die Vergiftungen waren Cyanobakterien – im Volksmund Blaualgen, wie die Neuenburger Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Am Nachmittag informierten die Kantonsbehörden in Colombier darüber. Der Befund wurde von Experten bestätigt.

Ein ähnliches Phänomen sah man am Neuenburgersee noch nie. …

Artikel lesen
Link zum Artikel