DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tattoo-Inspiration gefällig? Diese Exemplare sind alles andere als Mainstream

02.04.2021, 20:18

Der 30-jährige Tattoo-Künstler Mat Rule aus Paris hebt sich mit seinen Tattonkünsten von der Masse ab. Seine Technik besteht darin, zwei völlig unterschiedliche Zeichenstile zusammenzufügen. Die Resultate lassen sich sehen:

Meistens kreiert er dabei eine Mischung aus Comic-Figuren und realistischen Motiven. Als Kind habe Rule viele Comicserien geschaut, deshalb kenne er die Motive ziemlich gut, sagt Rule zu Bored Panda.

Angefangen hat Rule vor ungefähr sechs Jahren, als er in Shanghai lebte und direkt neben einem Tattooladen wohnte. Als er zwei Jahre später wieder nach Paris zurückkehrte, hat er mit dem Tätowieren begonnen. Das hat sich gelohnt. Auf Instagram zählt Rule bereits über 140’000 Follower. Über 300 Tattoos hat er bereits mit seiner Gemeinschaft geteilt.

(cst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

40 Tattoos, die in der Badi bestimmt für Aufsehen sorgen!

1 / 42
40 Tattoos, die in der Badi bestimmt für Aufsehen sorgen!
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Würdest du dich von einem 12-Jährigen tätowieren lassen?

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Shang-Chi ist der neue Marvel-Held – was du über ihn wissen musst

Übers Wochenende lief der neuste Marvel-Film «Shang-Chi» in den Kinos an und übertraf alle Erwartungen. Was du über den gleichnamigen Marvel-Helden wissen musst.

Es ist der grösste Kino-Erfolg des Jahres hinter «Black Widow». Mit Einnahmen von 71,4 Millionen US-Dollar über das Wochenende in den USA legte «Shang-Chi and the Legends of the Ten Rings» einen starken Kinostart hin. Der Marvel-Film stellt uns nicht nur einen neuen Helden vor, sondern erweitert das MCU mit einem neuen Genre. Der Film greift vermehrt Fantasy-Elemente auf und wurde vom Martial-Arts-Kino beeinflusst.

«Shang-Chi» läuft vorerst nur in Kinos. Es werde geschaut, wie gut der Film …

Artikel lesen
Link zum Artikel