DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Operation am Gesäss

Ribéry fällt für Champions-League-Hit gegen Arsenal aus

10.02.2014, 17:55

Titelverteidiger Bayern München muss im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Arsenal ohne Franck Ribéry auskommen. Der französische Internationale fällt nach seiner Operation am Gesäss für die Partie am kommenden Dienstag in London aus.

Ribéry war am vergangenen Donnerstag ein Bluterguss entfernt worden, der auf einen Nerv gedrückt hatte. (si/qae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Zweisatzsieg gegen Pliskova: Bacsinszky in Rom problemlos in der 2. Runde

Timea Bacsinszky schaffte beim WTA-Premier-Turnier in Rom locker den Einzug in die zweite Runde.

Zur Story