Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ab 21. März ausgestellt

Kunsthaus Zürich zeigt neu restaurierte Bronzeplastik «Sappho»

20.03.14, 13:09

Das Kunsthaus Zürich präsentiert ab Freitag die überlebensgrosse Bronzeplastik «Sappho» des südfranzösischen Künstlers Antoine Bourdelles (1861-1929). Das Abbild der antiken griechischen Dichterin stammt von 1925 und musste in den vergangenen Monaten aufwändig restauriert werden. Über zwei Meter hoch ist die Plastik. Die Plastik ist eine der wichtigsten Bronzen im Kunsthaus, wie dieses am Donnerstag mitteilte. Das Werk ist für die Zeit ab der Eröffnung des Erweiterungsbaus für eine Platzierung im Garten der Kunst im Gespräch. Vom 21. März bis am 6. Juli wird die Plastik nun im Kontext einer temporären Sammlungspräsentation gezeigt. (oku/sda)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen