DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Animiertes GIFGIF abspielen
Bild: FABRIZIO BENSCH/REUTERS

So grausam ehrlich können nur Grossmütter sein ...

09.01.2017, 20:2310.01.2017, 06:47

Hach, die lieben Grosis ... Kochen können sie, backen sowieso und vom Leben haben sie auch schon genug gesehen. Aber die beste aller Qualitäten ist eben doch diese schonungslose Ehrlichkeit, wie die folgenden (tatsächlich gesagten) Zitate zeigen ...

1 Das supernette Ur-Grosi

«Als meine Schwester unserer Familie erzählte, dass sie schwanger ist und nicht in einer Beziehung, seufzte meine Grossmutter, schaute mich an und sagte: ‹Und wir dachten immer, das wirst du einmal sein ...!›»
buzzfeed
Animiertes GIFGIF abspielen

2 Die Kammerjägerin

«Als meine Grossmutter einst eines meiner Kindergartenfoto betrachtete, sagte sie: ‹Damit habe ich jeweils die Ratten verscheucht›.»
buzzfeed
Animiertes GIFGIF abspielen

3 Sie wusste es!

«Als mein Bruder unserer Grossmutter verkündete, dass er schwul sei, sagte sie nur: ‹Ich wusste schon immer, dass du sowieso nie ein Mädchen abbekommen würdest.› »
buzzfeed
Animiertes GIFGIF abspielen

4 Die richtige Farbe ist alles!

«Ich war gerade daran meine Nägel zu lackieren, als meine Grossmutter an mir vorbei ging und nur spitzt bemerkte: ‹Das ist aber ein schöner Huren-Farbton›.»
buzzfeed
Animiertes GIFGIF abspielen

5 Die Richterin

«Als ich etwa fünf Jahre alt war, spielte ich meiner Familie ein Stück auf dem Klavier vor. Als ich zu Ende gespielt hatte, klatschten alle ausser meine Grossmutter. Als ich sie fragte, warum sie nicht applaudiere, sagte sie nur: ‹Ich klatsche nur, wenn es auch gut war›!»
buzzfeed
Animiertes GIFGIF abspielen

6 Nette Weihnachtsgrüsse!

«Ich erhielt einst eine Weihnachtsgrusskarte von meiner Grossmutter mit den Worten: ‹Vielleicht machst du uns ja nächstes Jahr stolz!›»
buzzfeed
Animiertes GIFGIF abspielen

7 Hell, yes!

Ich: «Es ist so heiss hier drin!»
Meine Grossmutter: «Du solltest besser anfangen zur Kirche zu gehen, denn in der Hölle ist es noch viel heisser!»
buzzfeed
Animiertes GIFGIF abspielen

8 Charmant

«Als ich etwa 19 war, stellte ich meinen damaligen Freund meiner Grossmutter vor. Das Erste, das sie sagte war: ‹So Ben, wie ich sehe, magst du dicke Mädchen!›»
buzzfeed
Animiertes GIFGIF abspielen

9 Schmuckstück!

«Nachdem ich mir meine Nase gepierct hatte, schaute mich meine Grossmutter lange an und sagte seufzend: ‹Tja ... und du warst einmal meine Lieblingsenkelin›.»
buzzfeed
Animiertes GIFGIF abspielen

Wie steht's mit der grausamen Ehrlichkeit eurer Grossmütter? Könnt auch ihr davon ein Lied singen? (ohe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

27 Volksinitiativen, die die Abstimmungen spannend machen würden

So schön die Demokratie auch ist, so sind nicht alle Volksinitiativen und Abstimmungen gleich interessant. Darum liefert ein Twitter-Account täglich Vorschläge für interessantere Volksbegehren.

Man kann von Twitter ja halten, was man will. In der Schweiz ist die Social-Media-Plattform eigentlich irrelevant – vorausgesetzt man ist weder Aktivistin, Journalist noch Politikerin (denn dann ist Twitter das Abbild der lebensweltlichen Realität). Doch es gibt ein paar wenige, darum umso erfreulichere Ausnahmen. Darunter insbesondere ein Account aus der Schweiz: Jeden Tag eine neue Volksinitiative (@volktoday).

Dieser Account ist streng betrachtet zwar auch irrelevant, dafür aber umso …

Artikel lesen
Link zum Artikel