DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
LASK's Rene Renner, Basel's Kevin Bua and LASK's Philipp Wiesinger, from left, during the UEFA Champions League third qualifying round first leg match between Switzerland's FC Basel 1893 and Austria's LASK in the St. Jakob-Park stadium in Basel, Switzerland, on Wednesday, August 7, 2019. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)

Kevin Bua gehörte nach seiner Einwechslung zu den Aktivposten. Bild: KEYSTONE

Drei fielen im Dauerregen deutlich ab – die Noten zur FCB-Pleite gegen den LASK

Jakob Weber / bz basel



Enttäuschte Basler stehen nach dem Hinspiel im Regen auf dem Rasen des Joggeli. Gegen die aufsässigen Linzer hatte der FC Basel zwischendurch grosse Probleme. In der ersten Halbzeit gab es keine Tore. Nach der Pause kamen die Linzer besser aus der Kabine und erzielte zwei Tore. Da nutzte der Anschlusstreffer der Basler nichts mehr. So haben sich die FCB-Spieler dabei geschlagen.

Die Noten zur LASK-Pleite des FC Basel:

1 / 16
Die Noten zur LASK-Pleite des FC Basel
quelle: keystone / walter bieri
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das sind die 50 teuersten Fussball-Transfers der Welt

1 / 52
Das sind die 50 teuersten Fussball-Transfers der Welt
quelle: epa/epa / guillaume horcajuelo
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die 21 schönsten Champions-League-Tore

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Süsses für Haaland und Saures für Mahrez – die Aufreger des gestrigen CL-Abends

Borussia Dortmund ist der Auftakt in die neue Champions-League-Saison geglückt. Die Deutschen gewannen auswärts beim türkischen Meister Besiktas Istanbul mit 2:1. Die Matchwinner für den BVB waren neben Gregor Kobel, der einige gute Paraden zeigen musste, Jude Bellingham und Erling Haaland. Bellingham erzielte das 1:0 für Dortmund selbst und bereitete den zweiten Treffer durch Haaland vor.

Dass sich die beiden auch neben dem Platz gut verstehen, war dann beim Interview nach dem Spiel zu sehen. Da …

Artikel lesen
Link zum Artikel