Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Polymanga-Festival in Montreux VD öffnet die Tore



Mangas, Videospiele, Konzerte und Kostümshows: Polymanga, das grösste Popkultur-Festival der Schweiz, hat am Karfreitag in Montreux VD seine Tore geöffnet. Bis am Ostermontag werden über 40'000 Fans der japanischen Anime erwartet.

Bereits am Freitag warteten zahlreiche Besucherinnen und Besucher auf Einlass: Viele Junge von 15 bis 25 Jahren aber auch Kinder, Erwachsene und ganze Familien, wie ein Reporter von sda-Video berichtete.

Geplant sind während der vier Tage Auftritte von mehr als 50 geladenen Gästen, darunter die französischen Youtuber LucassTV und DavidLafarge oder die Schauspielerin Holly Marie Combs aus der Serie «Charmed». Daneben gibt es im Kongresszentrum Montreux vier Kostümshows, sogenannte Cosplays, zu bestaunen.

Polymanga verzeichnet seit Jahren einen immer grösseren Besucherstrom: Die 13. Ausgabe im letzten Jahr zog 42'300 Manga-Begeisterte an; 2013 waren es mit 24'000 erst knapp mehr als die Hälfte gewesen. (sda)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen