Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wundheilung im Zeitraffer

Er machte jeden Tag ein Selfie. Wer denkt, das war schon alles, hat sich geschnitten

YouTuber corvus4906 experimentierte quasi mit sich selbst: Mit der iPhone-App «Everyday» schoss er täglich ein Selfie von sich. Was seinen Fall von Zigtausenden unterscheidet: Der junge Mann war zwischenzeitlich von einem Betrunkenen angegriffen und mit einer Flasche im Gesicht geschnitten worden. 

Die Selfie-Orgie wurde so zum spannenden Dokumentation einer Wundheilung. Bereits im Juli 2012 online gestellt, erfährt sie aber dank eines Buzzfeed-Berichts nun einen neuen viralen Schub.

(phi)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen