Games
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: sega

Seeeega!!! Sega bringt das Mega Drive Mini

Spielekonzern Sega plant eine Mini-Version seiner Kult-Konsole Mega Drive. Die Retro-Konsole soll mit 40 Games im Herbst 2019 erscheinen.



Ein Artikel von

T-Online

Das Sega Mega Drive soll als Mini-Version neu erscheinen. Dies schreibt der japanische Spielekonzern Sega in einer Pressemeldung. Laut der Meldung soll das Gerät am 19. September weltweit auf den Markt kommen. Als Preis nennt Sega 79.99 Euro.

Im Lieferumfang sind zwei Kabel-Controller und 40 Spiele enthalten. Bisher hat der Konzern aber nur zehn Games genannt. Darunter Klassiker wie « Sonic the Hedgehog» oder «Ecco the Dolphin». Anbei eine Liste aller bisher bekannten Spiele:

Im Vergleich zur Original-Sega-Mega-Drive von 1988 wird die Mini-Version deutlich kleiner sein. Die genaue Grösse ist bisher nicht bekannt. Zudem soll laut die Mini-Konsole laut einem «Liebesbrief» von Sega «mehr Prozessorpower als jemals zuvor» besitzen – was nicht besonder schwierig zu erreichen ist.

Wie die Minikonsolen von Nintendo oder Sony wird auch die Mega Drive Mini per HDMI an einen TV-Monitor angeschlossen.

Bisher liessen sich klassische Sega-Games unter anderem auf dem Fire TV Stick von Amazon spielen. Zudem hat Sega viele Spiele für Gaming-Plattformen wie Steam veröffentlicht.

Nintendo startete Retro-Trend 2015

Das Sega Mega Drive erschien 1988 in Japan und 1990 in Europa und konkurrierte mit dem damaligen Giganten Nintendo. Die 16-bit-Konsole von Sega verkaufte sich weltweit mehr als 30 Millionen Mal.

Das Sega Mega Drive Mini ist Teil des Retrotrends für Konsolen, der spätestens 2015 mit der Veröffentlichung des NES Mini von Nintendo startete. Die Mini-Version des Nintendo Entertainment System von 1985 war dermassen beliebt, dass sie innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war. Seitdem hat Nintendo auch eine Mini-Version seines Super Nintendo veröffentlicht. Auch die Playstation erschien als Classic-Version. Im Test enttäuschte das Gerät aber in einigen Punkten.

Verwendete Quellen:

(avr/t-online.de)

Die besten Skins für PS3 und PS4

Das NES Mini in Aktion

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
sentifi.com

Watson_ch Sentifi

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ricardo Tubbs 02.04.2019 11:23
    Highlight Highlight kann jedem die portable konsole von AT games empfehlen, kostet rund 60 CHF und mit einer SD spielekarte von ebay hat man rund 1000 mega drive spiele immer dabei :-)
  • Digitalrookie 02.04.2019 06:33
    Highlight Highlight Schön und gut, aber ich habe immer noch die Original-Konsole von damals, und zwar nicht auf dem Dachboden, sondern voll funktionstüchtig in meinem Hobbyzimmer aufgebaut und an einen kleinen Fernseher angeschlossen. Mein "SEGA Mega Drive" hat all die Jahre unbeschadet überstanden und ich liebe es, auch heute hin und wieder damit zu spielen. Trotz PS 4 und den heute üblichen Bombast-Grafiken macht es einfach riesigen Spass, eines der "Sonic"-Spiele oder "Wonderboy 3" zu zocken.
    • Miles Prower 02.04.2019 12:41
      Highlight Highlight Mein MD ist auch noch regelmässig im Einsatz :D

      Sonic 3 & Knuckles ist mein lieblings 2D Jump'n'Run ^^
  • Hardy18 01.04.2019 19:51
    Highlight Highlight Wenn Wonderboy im Monsterland dabei ist, Kauf ich’s 😁
  • Trasher2 01.04.2019 19:51
    Highlight Highlight Toejam & Earl, so geil! Get the Funk!
  • Miles Prower 01.04.2019 18:58
    Highlight Highlight Wenn beim Einschalten der Konsole kein SEEEEGAAAAA ertönt bin ich enttäuscht ^^

«Finish him!»: Als «Mortal Kombat» mit Hektolitern Pixel-Blut Eltern und Lehrer schockte

Ende Monat erscheint der elfte Teil der berüchtigten Prügelspielreihe «Mortal Kombat». Höchste Zeit, das Kult-Spiel aus den Spielhallen der 90er-Jahren in einer Retroperspektive zu würdigen.

Eine leicht muffige, dunkle Spielhalle in den frühen 90ern. Überall blinkt es, Bildschirme flackern und das Vertraute Geräusch von Knöpfchenhämmern hallt durch die Luft. Ein Drache mit gespaltener Zunge sucht nach Aufmerksamkeit. Er bekommt sie auch. «Mortal Kombat» steht auf dem schwarzen Kasten, der die Besucher magisch anzieht…

Krass: Echte Menschen gehen auf dem Bildschirm aufeinander los. Blut spritzt literweise. Ein blauer Ninja donnert einen Faustschlag nach dem anderen in das Gesicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel