Jetzt ist es offiziell

Am Samstag eröffnet der vierte Apple Store der Schweiz

An der Freien Strasse 47 in Basel betreibt der US-Konzern ab 12. Juli ein weiteres Verkaufsgeschäft.

08.07.14, 12:42 08.07.14, 13:20

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Am 12. Juli um 10 Uhr eröffnet in Basel der vierte Apple Store, wie macprime.ch berichtet. Damit gehört die Schweiz zu den Ländern mit der weltweit höchsten Dichte an Retail-Läden des US-Konzerns (im Verhältnis zur Wohnbevölkerung).

Auch die offizielle Store-Seite ist mittlerweile auf der Apple-Website freigeschaltet worden. Die normalen Öffnungszeiten sind:

• Montag bis Mittwoch: 9.00 bis 18.30 Uhr

•  Donnerstag/Freitag: 9.00 bis 20.00 Uhr

•  Samstag: 9.00 bis 18.00 Uhr

Am Montag wurde die Verkleidung vor der grossen Glasfront abgebrochen. Bild: macprime.ch

Apple führt bereits drei Läden in der Schweiz: einen Flagship Store an der Zürcher Bahnhofstrasse (2009 eröffnet), sowie seit September 2008 ein kleineres Geschäft im Einkaufszentrum Glatt in Wallisellen und eines an der Rue de Rive in Genf.

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Zeit_Genosse 08.07.2014 19:22
    Highlight Und wer darf sich als nächstes bei watson melden, wenn er ein Geschäft aufmacht (inkl. Öffnungszeiten)? Sunrise, Swisscom, Orange oder UBS, CS, Raiffeisen, KB's? Ich bin der Meinung, dass man Apple auf ein normales Niveau bei der Berücksichtigung von News und PR einstufen sollte. Auch wenn in der Schweiz die meisten Firmen pro Kopf mehr Läden haben, ist das ja höchstens ein Gesamtvergleich mit allen Firmen wert.
    0 0 Melden