Instagram
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Endlich zeigt ein Instagram-Account die Emojis, die wir wirklich brauchen

Julia Knörnschild / watson.de



Oh, hallo. Gut möglich, dass dies der schönste Instagram-Account ist, der uns bisher untergekommen ist. Oder vielleicht vermissen wir auch einfach das Wochenende – keine Ahnung. Jedenfalls fühlen wir jedes einzelne Bild, das auf «depressedemojis» (deprimierte Emojis) erscheint. Den Account führt Ilona Hartmann. Und wenn sie nicht gerade für Mit Vergnügen schreibt, bringt sie mit Emoji-Collagen wie diesen jede miese Laune auf den Punkt:

Ich rauche nur, wenn ich trinke. Ich, wenn ich trinke:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

le stress

Ein Beitrag geteilt von Depressed Emojis (@depressedemojis) am

The Day After Tomorrow

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

when you had one too many free drinks #frinks

Ein Beitrag geteilt von Depressed Emojis (@depressedemojis) am

Ich wollte heute eigentlich Low Carb machen 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

thank god it's fries day

Ein Beitrag geteilt von Depressed Emojis (@depressedemojis) am

Wer mir diesen Ring an den Finger legt, darf alles!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

yes i will

Ein Beitrag geteilt von Depressed Emojis (@depressedemojis) am

Die Urlaubszeit ist vorbeiiiiiiiiiiiiiiiiiii

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

vacay mode: 🔛

Ein Beitrag geteilt von Depressed Emojis (@depressedemojis) am

Dafür hat die Wespen-Zeit begonnen ...

Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

balanced diet is key

Ein Beitrag geteilt von Depressed Emojis (@depressedemojis) am

It's wine o'clock

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

oh look what time it is

Ein Beitrag geteilt von Depressed Emojis (@depressedemojis) am

Ich hasse Herbst! Aber ich liebe Herbst! Aber ich hasse Herbst! Aber ich liebe Herbst!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

wake me up when september ends

Ein Beitrag geteilt von Depressed Emojis (@depressedemojis) am

So werden diese Emojis interpretiert

abspielen

Video: nico franzoni, melvin kleinert

Das könnte dich auch interessieren:

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

WhatsApp, Facebook und Instagram weltweit down – das sagt Facebook zum Mega-Ausfall

Nach einer weltweiten Störung sämtlicher Facebook-Apps, inklusive WhatsApp und Instagram, gehen die Spekulationen über die Hintergründe des Ausfalls weiter. Facebook schliesst einen Hackerangriff aus.

Die Webseite «Digital Trends» spricht jetzt schon von dem «wohl schwersten Ausfall in der Unternehmensgeschichte» von Facebook: Am Mittwochabend waren die extrem populären Dienste des Social Media-Giganten weltweit für viele Nutzer nicht erreichbar oder nur eingeschränkt nutzbar. Davon betroffen waren die Plattform Facebook selbst, aber auch seine Messenger-App sowie die Töchter WhatsApp und Instagram. Sogar bei der noch nicht sehr weit verbreiteten Virtual Reality-Brille Oculus Rift …

Artikel lesen
Link zum Artikel