DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
06.12.2014; Luzern; Fussball Super League - FC Luzern - FC Basel; FCB Fans und Spieler jubeln nach dem Tor zum 0:2  (Andreas Meier/freshfocus)

Zusammen mit dem mitgereisten Anhang feiern die Spieler des FCB einen diskussionslosen Sieg. Bild: Andreas Meier/freshfocus

Super League, 18. Runde

Starke zehn Minuten reichen dem FCB zum Sieg – einmal mehr zeigt sich der Leader als Meister der Effizienz



DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Pflicht ist erledigt» – das sagen die FCB-Akteure zum Einzug in die Conference League

Der FC Basel musste zittern, schaffte es am Ende aber doch. Im Penaltyschiessen setzen sich die Basler gegen Hammarby Stockholm durch und qualifizieren sich für die Gruppenphase bei der erstmaligen Austragung der Europa Conference League.

Heute Nachmittag um 13.30 Uhr findet die Auslosung der Gruppen statt. Doch vorher wollen wir noch wissen, wie denn Spieler und Trainer beim FC Basel den Krimi in Schweden gesehen haben.

Das sagen Fabian Frei und Trainer Patrick Rahmen im SRF-Interview …

(abu)

Artikel lesen
Link zum Artikel