Brand: Mehrere Armeefahrzeuge in Hinwil ZH in Brand gesteckt

27.09.15, 13:00

In Hinwil ZH sind in der Nacht auf Sonntag neun Armeefahrzeuge vollständig ausgebrannt. Weitere 14 Wagen konnte die Feuerwehr noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Franken. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Das Feuer brach in einer Logistikbasis der Armee aus, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Als die Feuerwehr kurz vor 3 Uhr dort eintraf, standen bereits mehrere Fahrzeuge im Vollbrand. (sda)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen