DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

17 kleine Probleme, die uns am Montag den letzten Nerv rauben 

03.08.2015, 10:4003.08.2015, 11:06

Am Montag aufzustehen ist ja schon fies genug. Und wenn es dann noch ein paar Probleme im Alltag gibt, könnten wir eigentlich schon wieder ein Wochenende gebrauchen. Mögen die Hindernisse noch so klein sein ... 

Aaaah!

Aaah!

bild: imgur

Aaah! Alles, nur das nicht! 

bild: imgur

Muss! Es! Abknubbeln! 

Aaah!

Aaaaah!

Aaah!

Die Welt ist ein kalter Ort, wenn DAS passiert: 

bild: imgur

Händewaschen mit Pulli – zum Schreien! 

bild: imgur

Aaah!

bild: imgur

Das ist jedem schon mal passiert. Macht es aber nicht weniger grausam. 

bild: imgur
    Dumm gelaufen
    AbonnierenAbonnieren

Aaargh!

bild: imgur

Das Schlimmste ever. 

bild: imgur

Aaaah! 

bild: imgur

Aber auch das! WER TUT SOWAS? 

bild: imgur

Fies! 

bild: reddit

Das gibt uns den Rest. Die Woche ist gelaufen ... 

bild: imgur

(sim via imgur)

No Components found for watson.appWerbebox.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

23 unheimlich beklemmende Bilder von Städten, die aus einer Dystopie stammen könnten

Gewisse Städte verfügen über das gewisse Etwas und ziehen Jahr für Jahr Millionen Touristen in ihren Bann. Und dann gibt es da auch noch jene Städte, denen du am liebsten fern bleibst – wenn du kannst.

Stadtmensch oder Landmensch? Viele von uns haben in dieser Hinsicht eine klare Tendenz, wobei beide Pole in der Vorstellung natürlich hochgradig idealisiert werden: malerische Landidylle versus moderner Schmelztiegel. Dass beide Pole ihre negativen Seiten haben, ist wohl bewusst, aber auch genüsslich ignoriert.

Bei Städten sind die allfälligen Nachteile visuell wesentlich eindrücklicher. Man findet sie dann, wenn man hinter die glitzernde Fassade blickt, die dem Phänomen Stadt ihren Glanz …

Artikel lesen
Link zum Artikel