USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Britische Polizei jagt Dino durch die Stadt – und lacht sich dabei kaputt



Einen ziemlich unterhaltsamen Abend genoss eine Streife im englischen Plymouth. Die Polizisten des Charles Cross Police Team machten Jagd auf einen, äh, Tyrannosaurus Rex.

Verkleidet mit einem Ganzkörper-Dinokostüm wackelt der oder die Verdächtige in eiligem Tempo vor dem Dienstwagen der Polizisten davon. Und diese filmen die Verfolgungsjagd – und kriegen sich vor Lachen kaum mehr ein.

Am Ende der Strasse gibt der Dino dann aber auf. Offenbar war das Rennen im Kostüm doch zu anstrengend. Warum die beiden Polizisten den oder die Verkleidete genau verfolgten, bleibt unklar. Unterhaltsam ist das Verfolgungsvideo aber allemal.

(ohe)

So schnell waren die Dinosaurier

Neue Dinosaurierart in Südafrika entdeckt

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

23
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Fiu 25.07.2019 16:58
    Highlight Highlight hahahahaha hihihihihihi hehehehehhee bauchweeeehhh. Ich gönne es aber den Polizisten, bei ihrem Job ist Lachen auch mal ihnen gegönnt. Ich habe mich auch kaputt gelacht gerade ahahahhahah =)
  • Delisa06 25.07.2019 09:57
    Highlight Highlight armer Kerl. Der ist fix und fertig nach diesem Sprint
  • Corpus Delicti 25.07.2019 08:37
    Highlight Highlight Life... finds a way.
  • Hupendes Pony 25.07.2019 07:50
    Highlight Highlight Wären es US Polizisten, hätten Sie den Kerl erschossen...
  • Jekyll & Hyde 25.07.2019 06:41
    Highlight Highlight Ähm, das sind Engländer nicht Amerikaner (siehe Twitter-Account)
    Ausserdem hätten Amerikanische Cops schon längst geschossen.....
    • Tschüse Üse 25.07.2019 07:35
      Highlight Highlight Nur wenn der Dino schwarz gewesen wäre


      Duckundweg
    • Baccaralette 25.07.2019 07:36
      Highlight Highlight ...vorallem garantiert nicht giggelnd ein Video davon gedreht!
    • AdvocatusDiaboli 25.07.2019 08:04
      Highlight Highlight "Ausserdem hätten Amerikanische Cops schon längst geschossen....."

      Du solltest etwas weniger TV Serien gucken.
    Weitere Antworten anzeigen
  • P.Kiesel 25.07.2019 06:38
    Highlight Highlight Dass es keine US Polizisten sind hätten wohl die wenigsten bemerkt. Wahrscheinlich war halt die Watson Redaktion noch nicht ganz wach 🤣
    • Ehrenmann 25.07.2019 14:55
      Highlight Highlight Kein Steuerrad Links und den Akzent ist ja mal völlig klar das es KEINE US-Polizisten sein können.
  • α Virginis 25.07.2019 06:10
    Highlight Highlight You made my Day! :))))
  • Menel 25.07.2019 06:08
    Highlight Highlight US Polizisten? Das sind doch Engländer?! 😳
    • aileakrebie 25.07.2019 06:22
      Highlight Highlight Hab ich mir auch gedacht.
    • Hoscheho 2049 25.07.2019 06:29
      Highlight Highlight Nebst dem Gesprochenen deutet der Nichtgebrauch von Schusswaffen darauf hin🙈
    • cheko 25.07.2019 07:32
      Highlight Highlight #UKCopHumor deutet auch darauf hin 😉
    Weitere Antworten anzeigen

Verkehrte Welt: Bei neuem Monopoly-Spiel verdienen Frauen mehr Geld als Männer

Der US-Spieleproduzent Hasbro bringt eine neue Version des Brettspiel-Klassikers Monopoly auf den Markt, bei der Frauen mehr Geld zur Verfügung haben als Männer. Wie Hasbro am Dienstag mitteilte, starten die Frauen schon mit mehr Geld als ihre männlichen Mitspieler.

Jedes Mal, wenn sie über das «Los»-Feld ziehen, bekommen sie zudem 240 Dollar. Männer bekommen nur 200 Dollar.

Für Hasbro ist dieses Einkommensgefälle ein «zusätzlicher Spassfaktor», «denn damit geniessen Frauen die Vorteile, die …

Artikel lesen
Link zum Artikel