DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Entwicklungshilfe

Geben Sie es zu: Sie haben noch nie ein Eigentor aus der iranischen Liga gesehen. Bitteschön!



BildBild

Auch eingefleischte Fussballfans gönnen sich wohl regelmässiger eine gepflegte Partie Curling als ein Spiel der iranische Profiliga. Im Normalfall verpassen sie damit auch nichts – doch das hier ist alles andere als normal. Wir können es zwar nicht überprüfen, aber scheinbar ist es der 29-jährige Verteidiger Mohsen Irannejad von Rah Alan, der seinem eigenen Goalie gekonnt den Tag verdirbt. Sein Marktwert: Immerhin 150'000 Euro. Wie viel es wohl für den Wettschein gab? (dux) gif: facebook/iranfootball

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Haiaiaiti» – bitteres Eigentor des Goalies lässt die WM-Träume des Inselstaats platzen

Diesen Tag wird Josue Duverger so schnell wohl nicht vergessen. Im Rückspiel der zweiten WM-Qualifikationsrunde gegen Kanada gab der 21-jährige Haitianer das Pflichtspiel-Debüt im Tor seines Landes. In der ersten Halbzeit machte er seine Sache gut und hielt seinen Kasten sauber.

Beim Rückpass seines Mitspielers unterlief Duverger, der bei Sporting Lissabon unter Vertrag steht, ein böser Fehler. Die Ballannahme missglückte und auch beim zweiten Versuch schaffte er es nicht, die Kugel …

Artikel lesen
Link zum Artikel