Facebook war heute Nachmittag für Nutzer auf der ganzen Welt nicht erreichbar. Bild: http://maxpixel.freegreatpicture.com/

Facebook weltweit für viele Nutzer über Stunden nicht erreichbar

Viele Nutzer konnten sich am Samstagnachmittag nicht mehr bei Instagram und Facebook einloggen. 

26.08.17, 17:08 26.08.17, 20:47

Das Soziale Netzwerk Facebook mit seinen täglich rund 1,32 Milliarden Nutzern in aller Welt ist am Samstag vielerorts kurzzeitig ausgefallen. Aus zahlreichen Ländern meldeten Nutzer etwa beim Kurznachrichtendienst Twitter, dass sie sich nicht bei Facebook einloggen konnten.

Ein Facebook-Sprecher bestätigte den Ausfall. «Eine technische Ursache hat dafür gesorgt, dass einige Menschen Probleme hatten, Facebooks Angebote aufzurufen», erklärte er. «Wir haben den Fall schnell untersucht und stellen aktuell den Service für alle Nutzer wieder bereit.»

Auch auf Webseiten wie «outage.report» hatten Nutzer einen starken Anstieg an Ausfällen am Samstagnachmittag beklagt, allerdings waren diese Meldungen in weniger als einer Stunde wieder auf das übliche Mass zurückgegangen. Schon am Mittwoch hatte Facebook weltweit mit kurzzeitigen Ausfällen kämpfen müssen. 

(sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Liam füdliblutt – wieso Eltern denken müssen, bevor sie ihre Kinder zu Insta-Stars machen

Die 10 witzigsten Rezensionen bei Amazon – zum Beispiel für diese Huhn-Warnweste

12 geniale Erfindungen, die deinen Koch-Alltag einfacher machen

Wir müssen uns dringend über die 00er-Jahre unterhalten! Sitzung! Sofort!

Lohnt sich der Umstieg auf den neuen Firefox Quantum? Dieser Speed-Vergleich zeigt es

HÄSSIG! So käme es heraus, wenn du deinen Aggressionen immer freien Lauf lassen würdest

Peter Pan ein Kindermörder? Die absurdesten Fan-Theorien im Filmuniversum

Trump-Kenner Kim Holmes: «US-Verbündete sollten Trumps Tweets nicht allzu ernst nehmen»

Und dann war das Model zu dick ... Der Zürcher Walter Pfeiffer lebt im Glamour-Himmel

Mit Vollgas in die Vergangenheit – was der Tesla-Chef falsch macht

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
11
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Angelo C. 26.08.2017 19:50
    Highlight Ein unglaublicher Verlust für die digitale Welt 😉!
    14 0 Melden
  • Mr.President 26.08.2017 18:42
    Highlight Endlich! Wird auch höchste Zeit!;) eigentlich wars der Zucker-Mann. Wer hats erfunden? Der hats abgestellt. Gute Idee! Mal jedes Wochenende FB abstellen, und in der Woche fürs Büro wieder einschalten;)
    2 2 Melden
  • iNDone 26.08.2017 18:25
    Highlight Nicht mal ein liveticker? #dasischaberschad
    4 2 Melden
  • Schnuderbueb 26.08.2017 18:22
    Highlight Endlich Zeit sich das gezwitscher im Wald mal an zuhören.
    5 1 Melden
  • G. Schlecht 26.08.2017 18:18
    Highlight Die Aare ist fast 21 Grad
    7 1 Melden
  • Zeit_Genosse 26.08.2017 17:55
    Highlight Dann wird getwittert und das getwitterte hier wiedergegeben.
    22 1 Melden
  • äti 26.08.2017 17:47
    Highlight Das stört kaum noch jemanden.
    26 3 Melden
  • the bøll 26.08.2017 17:41
    Highlight Zum Glück bleibt uns ja watson!
    18 9 Melden
  • the bøll 26.08.2017 17:41
    Highlight Kalkül. Geht raus und geniesst das Wetter.
    19 4 Melden
  • iseewhatyoudidthere 26.08.2017 17:38
    Highlight OMG, wie schrecklich!
    22 4 Melden
  • derEchteElch 26.08.2017 17:29
    Highlight Ach WIE tragisch!
    Weltuntergang!

    Bitte eine Sonderreportage über Ursachen und Gründe, war es ein technischer Defekt oder ein Terroranschlag?

    Ernsthaft? Wir haben es zu schön wenn solche News eine Frontseite prägen.. 🙄
    27 9 Melden