DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

US-Wahlen: Trump und Clinton gewinnen Vorwahlen in weiteren Staaten



Donald Trump hat bei den Vorwahlen zur US-Präsidentschaftskandidatur der Republikaner mindestens drei weitere Staaten gewonnen. Der Immobilien-Milliardär siegte nach übereinstimmenden Hochrechnungen der US-Sender in den Staaten Maryland, Pennsylvania und Connecticut.

Für die Staaten Rhode Island und Delaware, in denen am Dienstag ebenfalls gewählt wurde, lagen zunächst keine verlässlichen Angaben vor. Trump, der im Rennen um Delegiertenstimmen für die Parteinomination vor seinen Konkurrenten Ted Cruz und John Kasich liegt, gilt auch dort als Favorit.

Bei den Demokraten hat sich nach Hochrechnungen der TV-Stationen die favorisierte Ex-Aussenministerin Hillary Clinton in Maryland gegen ihren Konkurrenten Bernie Sanders durchgesetzt. Für die restlichen Staaten liegen noch keine Daten vor. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter