Lifestyle
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Danke für deine Daten, du Lauch!» Wenn der Facebook-Rückblick ehrlich wäre ...

Es ist wieder so weit! Zahlreiche Menschen teilen ihren Jahresrückblick, den Facebook ihnen liebevoll zusammengestellt hat. Hier>> kannst du deinen eigenen sehen. Aber nur in diesem Artikel bekommst du die EHRLICHE Version.

11.12.17, 19:54 12.12.17, 08:12


Los geht's!

bild: watson/imgur

Facebook glänzt gleich zu Beginn mit präzisen Zeitangaben.

bild: watson

Und natürlich mit möglichst vielen, total übertriebenen Übergängen.

gif: youtube/windowsmoviemaker25

Sie wissen, wen du dieses Jahr kennengelernt hast ...

bild: watson

Wuuuuuuuuusch!

gif: youtube/windowsmoviemaker25

Ein paar dieser «sympathischen» Profilbilder werden dann gleich nachgereicht ...

bild: watson

Noch ein krasser Übergang.

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

Doppelwuuusch!

gif: youtube/windowsmoviemaker25

bild: watson

bild: watson

bild: watson

Deshalb ...

bild: watson

Apropos Geburtstage: «Niemand will ein Narzisst sein, aber DU bist einer!»

Video: watson/Jodok Meier, Emily Engkent

«Hate Speech» bei Facebook – was toleriert wird, und was nicht

Das könnte dich auch interessieren:

Ein kleiner Vorgeschmack, was uns bei der nächsten WM erwartet

Das sind die Tops und Flops der WM

Erkennst du alle Filme an nur einem Bild? Wer weniger als 7 hat, muss GZSZ* gucken!

Warum das chinesische Modell über den Westen siegen wird

Bei welchen Fluglinien hast du gratis oder günstig WLAN? Der Preisvergleich zeigt's

Grosse Zustimmung für Frauenrentenalter 65 

Nach diesen 5 Dokus wirst auch du deine Ernährung hinterfragen

«Nur no ä halbs Minipic»: Lara Stoll steckt für 127 Stunden mit dem Finger im Abfluss fest

«Who is America?» – 7 Fakten über die neue Skandal-Show von Sacha Baron Cohen

Hat die Queen gerade Trump getrollt? Diese Bloggerin ist davon absolut überzeugt

Wie mich Sekten mundtot machen wollten – und was ich daraus gelernt habe

8 Dinge, die purer Horror sind, wenn sie morgens vor deinem ersten Kaffee passieren

So gross müsste ein Gebäude sein, um die gesamte (!) Menschheit zu beherbergen

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zur WM 2022 in Katar

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

10
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Favez 12.12.2017 02:46
    Highlight
    9 0 Melden
  • RozaxD 11.12.2017 22:14
    Highlight Hahaha
    6 0 Melden
  • retrogott 11.12.2017 21:52
    Highlight Hahahahahahaha Lachs von Trier, Forellen DeGeneres...!!!!! Grandios!!!
    46 0 Melden
  • Granini 11.12.2017 21:28
    Highlight Wenn man bedenkt, dass Watson mit meinen Kommis ein krasses Profil von mir machen könnte. Ein Wunder, dass die BND noch nicht da war. (...) * Haus nach Wanzen durchsuch*


    (Liebe BND das war ein Witz)
    16 3 Melden
    • dä dingsbums 11.12.2017 23:22
      Highlight Keine Angst, der BND wird kaum anklopfen.

      Bei uns spioniert nämlich der NDB.

      😊
      17 0 Melden
    • AfterEightUmViertelVorAchtEsser 12.12.2017 08:28
      Highlight War das nicht P26 oder P27?
      2 0 Melden
    • Troxi 12.12.2017 12:07
      Highlight P26 war vorher mit den Fichen :D
      3 0 Melden
    • AfterEightUmViertelVorAchtEsser 12.12.2017 15:40
      Highlight Tja, der gute alte Fischenskandal
      2 0 Melden
  • JonSerious 11.12.2017 21:03
    Highlight Haha sehr gut! ...Dieser Rückblick hat mich heute beruhigt. FB weiss doch nicht wirklich viel von mir. 😁
    19 0 Melden
  • Dfp 11.12.2017 20:08
    Highlight Lauchsuppe halt 😕
    17 2 Melden

Putin befiehlt: Посмотрите на Picdump!

Artikel lesen