DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
bild: watson

Wir haben Ueli Maurers Freundschaftsbuch gefunden – und Putins Foto ist 💪

Putin, Trump, Xi Jinping, König Salman: Ueli Maurer hat keine Berührungsängste und schüttelt alle Hände, die ihm hingehalten werden. Auf seinen Reisen stets dabei hat er sein Freundschaftsbuch. Wir haben einen Blick hinein gewagt.
22.11.2019, 19:2823.11.2019, 15:41
Lea Senn
Folgen
Falschmeldung
Satire - (fast) kein Wort ist wahr!

Bundespräsident Ueli Maurer traf am Donnerstag Wladimir Putin in Moskau. Es ist eines von mehreren Treffen mit einem umstrittenen autokratischen Herrscher. Erst vor Kurzem war er auf Staatsbesuch in Saudi-Arabien. Aber was wird an diesen Treffen eigentlich besprochen? Zum Glück hatte Mauerer sein Freundschaftsbuch dabei. Es liefert Aufschluss über seine guten Kontakte rund um den Globus.

Zunächst stellt sich Ueli Maurer natürlich selbst vor:

Bild: montage: watson/lea, material: keystone, shutterstock

Putin zeigt sich Maurer von seiner besten Seite. Darf er auch, bei diesem Körper:

Bild: montage: watson/lea, material: keystone, shutterstock

Oha! Hinter knuffigem Lächeln steckt eiserne Härte:

Bild: montage: watson/lea, material: keystone, shutterstock

Ah, King Sal! Der darf natürlich im Freundschaftsbuch nicht fehlen!

Bild: montage: watson/lea, material: keystone, shutterstock

Und good old Donnie ... Aber das Foto? Ach, ach ...

Bild: montage: watson/lea, material: keystone, shutterstock
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Maurer bei Putin

1 / 18
Maurer bei Putin
quelle: epa / alexei druzhinin / sputnik / kre
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Ueli Maurer fordert «weniger Ideologie» am Klimagipfel

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie du Verschwörungstheorien entlarvst: 7 Merkmale
Über soziale Kanäle verbreiten sich Verschwörungstheorien und Falschinformationen wie ein Lauffeuer. Hier sieben Merkmale, anhand derer du Beiträge auf ihre Glaubwürdigkeit prüfen kannst.

«Schau, dieses Video beweist, dass Corona eine Verarschung ist ! 😱😱😱» Ansagen wie diese tauchen seit Pandemiebeginn auf sozialen Kanälen wie Facebook oder YouTube auf. Vielleicht ist es sogar die Tante oder der Vater, die plötzlich Beiträge in den Familien-Chat schicken und Behauptungen aufstellen: «Corona ist fake», «Impfungen enthalten Mikro-Chips», «DIE ERDE IST FLACH!»

Zur Story