Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lady Gaga springt für Beyoncé bei Coachella-Festival ein



Lady Gaga wird im April in Kalifornien beim Coachella-Musikfestival auftreten und damit den Platz ihrer schwangeren Kollegin Beyoncé übernehmen. Gaga wird am 15. und 22. April in der Wüstenstadt Indio als Headliner auf der Bühne stehen.

Radiohead, Kendrick Lamar, Lorde und andere Künstler stehen laut Veranstalter ebenfalls auf dem Programm.

Beyoncé machte wegen ihrer Schwangerschaft kürzlich einen Rückzieher. Anfang Februar hatte «Queen Bey» mit bereits deutlich sichtbarem Babybauch verkündet, dass sie und ihr Mann Jay-Z Zwillinge erwarten. (sda/dpa)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen