Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Mehr als 120 Tote nach Brand eines Tanklastwagens in Pakistan

25.06.17, 07:44

Die Explosion eines verunglückten Tanklastzugs in Pakistan hat nach Medienangaben mehr als 120 Menschen in den Tod gerissen. Das berichteten nationale Medien am Sonntag unter Berufung auf Rettungskräfte.

Ein Polizeisprecher bestätigte der Nachrichtenagentur dpa, dass mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen seien.

Den Medienberichten zufolge wurden darüber hinaus rund 40 Menschen bei der Katastrophe auf der Nationalen Schnellstrasse bei Bahawalpur verletzt. Viele von ihnen hätten schwere Verbrennungen erlitten, so dass letztlich noch mehr Todesopfer befürchtet würden.

Der Lastwagen sei umgestürzt und der Treibstoff ausgelaufen, hiess es in den Medienberichten weiter. Menschen aus der Gegend seien zusammengekommen, um den Kraftstoff abzuschöpfen. Laut Augenzeugen rauchten einige Menschen in der Nähe. Das könnte das Inferno ausgelöst haben. Dutzende Fahrzeuge, darunter 75 Motorräder und vier Autos, seien in Brand geraten.

Die Verletzten seien in kritischem Zustand in verschiedene Spitäler gebracht worden. Bei den meisten Verletzten sei die Körperoberfläche zu 70 Prozent verbrannt. (sda/dpa)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen