Frankreich
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Betrieb an Pariser Flughafen unterbrochen – weil sich Rapper im Duty-free-Shop prügeln



Am vergangenen Mittwoch musste der Betrieb am Flughafen Paris-Orly kurzzeitig eingestellt werden. Grund dafür war eine Schlägerei in einem Duty-free-Shop. 

Wie CBS News berichtet, sind die beiden französischen Rapper Booba und Kaaris und deren Gefolgschaften zuerst in der Abflughalle aneinander geraten. Aufnahmen zeugen von einer wüsten Schlägerei, die sich später in einen Tax-free-Shop verlagerte. Durch das Handgemenge gingen einige Gegenstände zu Bruch.

Rapper Siga übersetzt seine Lieder in Gebärdensprache

abspielen

Video: srf/SDA SRF

Die Polizei war gezwungen, die Abflughalle vorübergehend zu schliessen. Insgesamt wurden elf Personen in Gewahrsam genommen und anschliessend befragt. Der Vorfall verursachte Verspätungen von bis zu 30 Minuten. 

Die beiden Rapper waren auf dem Weg an ein Konzert nach Barcelona. In frühen Jahren waren sie einmal befreundet und produzierten 2012 einen Song zusammen, wie Reuters berichtet. Seit einem Streit sind die beiden verfeindet – und können sich offenbar gar nicht leiden. (vom)

Strafanzeigen gegen Farid Bang und Kollegah

abspielen

Video: srf/SDA SRF

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • bcZcity 02.08.2018 11:21
    Highlight Highlight Man kriegt die Leute von der Strasse, aber die Strasse nicht aus den Leuten.
  • Pidemitspinat 02.08.2018 11:00
    Highlight Highlight Patroullieren da nicht auch immer Soldaten?
  • DerSimu 02.08.2018 09:04
    Highlight Highlight Deshalb Metal 🤘🏼
  • Martello 02.08.2018 08:32
    Highlight Highlight Schade gibts das Video, ich dachte schon: Streets! Beef! Echte Rapper, harte Jungs... Aber sie kämpfen wie die Schulbuben und Schulmädchen. Sie hättens wirklich lieber gelassen...
  • Raudrhar 02.08.2018 07:40
    Highlight Highlight Gelegentlich frage ich mich ernsthaft, ob sie tatsächlich verfeindet sind, oder ob sie das so planen um in die Medien zu kommen. Die polizeiliche Strafe für die Aktion dürfte eh vor allem ihren Ruhm in der Fanbase mehren und sie sonst kaum interessieren.
    Wrestling lässt grüssen ^^
  • Chääschueche 02.08.2018 07:15
    Highlight Highlight Liegt am IQ.
  • Dominic Marc Morgenthaler 02.08.2018 06:05
    Highlight Highlight Ich will nicht vorschnell erurteilen, aber es ist schon augenscheinlich dass es immer in dieser "Szene" zu Problemen und kriminellen Handlungen kommt!
    • Whitebeard 02.08.2018 09:57
      Highlight Highlight Was ist denn mit der Rocker-Szene? Die Black Jackets, Hells Angels und die Banditos sind dagegen ja gaaanz friedlich.
    • Fly Boy Tschoko 02.08.2018 11:05
      Highlight Highlight Könnte das sein weil Menschen aus den Banlieus selten in Synphonieorchestern spielen.
  • Mia_san_mia 02.08.2018 05:54
    Highlight Highlight Aus dem Konzert wurde wohl nichts 😀
  • Paddiesli 02.08.2018 02:28
    Highlight Highlight Abfahren mit solchen Testosteron-Zicken
    • Paddiesli 02.08.2018 11:28
      Highlight Highlight Zicken sind zwei Menschen, die wegen ihres verletzten, kleinen Egos beleidigend aufeinander losgehen. Bei diesen Typen kommt noch der Testosteronspiegel multiplizierend dazu.

Frankreichs Jahr in Gelb

Vor einem Jahr begannen in Frankreich die heftigen Proteste der Gelbwesten. Trotz der breiten Aufmerksamkeit ist das Resultat bescheiden. Für Pionierin Priscillia Ludosky ist das aber nur Grund zum Weitermachen.

Früher arbeitete sie bei einer Bank, heute vertreibt sie im Ein-Frau-Unternehmen biologische Kosmetika: Priscillia Ludosky ist eine normale, eher unauffällige Frau von 33 Jahren, wohnhaft in Savigny-le-Temple, einer gesichtslosen Vorstadt im Südosten von Paris. Nie hätte sie gedacht, dass sie eines Tages eine Volksmasse mit gereckter Faust aufpeitschen würde.

Das war am 15. Dezember 2018, auf dem Vorplatz der Pariser Oper. Vor tausenden erhitzten Demonstranten in gelben Westen packte …

Artikel lesen
Link zum Artikel