Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

US-Arbeitsmarkt boomt vor Fed-Zinssitzung weiter

08.12.17, 14:56


In der US-Wirtschaft sind im November überraschend viele Stellen entstanden. Die Regierung in Washington meldete am Freitag 228'000 neue Jobs.

Experten hatten mit lediglich 200'000 gerechnet. Der Stellenzuwachs im Oktober fiel mit 244'000 jedoch um 17'000 Jobs niedriger aus als zunächst bekanntgegeben. Die separat ermittelte Arbeitslosenquote verharrte im November bei 4.1 Prozent. Damit ist die von der US-Notenbank Fed angestrebte Vollbeschäftigung de facto erreicht.

Angesichts des konjunkturellen Aufschwungs steuert die Fed auf die dritte Zinserhöhung im laufenden Jahr zu: Experten rechnen für kommenden Mittwoch mit einer Anhebung um einen Viertelpunkt. Zuletzt hatte die Fed den Zins im Juni auf die aktuell gültige Spanne von 1.0 bis 1.25 Prozent hochgesetzt. (sda/reu)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen