Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

New yorker börse

Apple enttäuscht die Anleger, Aktie taucht

Die Wall Street hat sich nach einer tagelangen Talfahrt am Dienstag leicht erholt. Der Dow-Jones-Index legte bis zum Schluss 0,6 Prozent auf 15'928 Punkte zu. Der breiter gefasste S&P-500 rückte um 0,6 Prozent auf 1792 Punkte vor. Die Technologiebörse Nasdaq erhöhte sich um 0,3 Prozent auf 4097 Punkte. 

Bei den Einzelwerten brachen Apple-Aktien satte 8 Prozent ein. Zwar gab der Technologiekonzern Rekordverkäufe von iPhones und iPads bekannt, an der Börse war jedoch mehr erwartet worden. (sda/whr)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen