DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
National League A

Sturm-Talent Herzog wechselt nächste Saison vom EVZ zu den ZSC Lions

04.12.2014, 12:2304.12.2014, 16:58
Fabrice Herzog geht zu den ZSC Lions.
Fabrice Herzog geht zu den ZSC Lions.Bild: Urs Lindt/freshfocus

Die ZSC Lions verpflichten auf die nächste Saison hin den 19-jährigen Stürmer Fabrice Herzog vom EV Zug. Herzog unterschrieb einen Vertrag bis 2016.

Bei den Zentralschweizern absolvierte Herzog in den Saisons 2012/13 sowie 2014/15 insgesamt 46 NLA-Spiele (zehn Skorerpunkte). In der aktuellen Spielzeit hält er nach 26 NLA-Spielen bei fünf Toren und insgesamt sechs Punkten. 

Die letzte Spielzeit verbrachte der Fünftrunden-Draft der Toronto Maple Leafs (2013) in Kanada. Herzog machte für die Québec Remparts in der Québec Major Junior Hockey League 66 Spiele und realisierte dabei 63 Punkte (35 Tore). 

Fünfmal durfte er sich dabei auch das Trikot der Toronto Marlies (AHL) überstreifen (0 Punkte). Der 189 Zentimeter grosse und 87 Kilogramm schwere Stürmer nahm zweimal am Prospect Camp der Toronto Maple Leafs teil – 2013 zusammen mit Mike Künzle und 2014 mit Sven Senteler, zwei aktuellen Stürmern der ZSC Lions. (pre/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Fellaini sichert ManU den Sieg – Burnley steht als erster Premier-League-Absteiger fest

Burnley steht trotz eines 1:0-Sieg bei Hull City als erster Absteiger aus der englischen Premier League fest. Der Aufsteiger hält sich damit nur gerade eine Saison in der obersten Liga.

Zur Story