DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Ein sympathischer Kerl: Der Herr Raabe. screenshot: RTL

Huber-Doppelgänger gibt bei der 64'000er-Frage auf. Bist du schlauer und mutiger?



Bei «Wer wird Millionär?» häufen sich derzeit die Sondersendungen – gestern wartete RTL mit einer Doppelfolge im Dschungellook auf. Damit wollte der Sender wenig subtil auf das aktuelle Dschungelcamp verweisen. Unsere Autorin Simone Meier weiss allerdings: Die Zeit der Reality-Formate ist vorbei. Das Quiz hingegen lebt auf ewig weiter.

Anyway.

Wir sind nicht hier, um zu stänkern, sondern um unser Wissen zu testen. Und zwar im Duett mit Dirk Raabe (48) aus Köln. Er hat die gleiche Frisur wie unsere hellste Kerze Daniel Huber und er weiss auch ganz schön viel. Trotzdem. Hättest du an seiner Stelle die 64'000er-Frage gepackt? Zuerst musst du dich aber dorthin hocharbeiten.

Bild

RTLs Raabe und watsons Huber: Bei Geburt getrennt. 

Die ersten fünf Fragen waren für Raabe kein Problem. Für Schweizer könnte aber die 100-€-Frage bereits ein Stolperstein bedeuten – Dani Huber auf jeden Fall findet sie doof. Und auch sonst sind die ersten 5 Fragen unter seiner Würde, wie er beim Blitztest durchsickern lässt.

Quiz
1.Die 50-€-Frage: Worauf sollte man beim Überholen tunlichst achten?
Höfliche Fahrräder
Taktvolle Busse
Liebenswürdige Mofas
Entgegenkommende Autos
2.Die 100-€-Frage: Am 16. Juni 1988 wurde ein gewisser Jürgen Klopp aus ...
Hauptstadtflughafen BER
Freizeitpark Nürburgring
Elbphilharmonie Hamburg
Stuttgart 21
3.Die 200-€-Frage: «Dass du abends so ausgepowert bist, liegt daran, dass du die ganze Zeit im ...»
Arbeits tihr
Stuben tieger
Büro hängst
Schoss hunt
4.Die 300-€-Frage: Eine andere Bezeichnung für «Präposition» lautet?
Verhältniswort
Techtelmechtelbegriff
Liaisonausdruck
Affärenvokabel
5.Die 500-€-Frage: Wobei kommt der eigentliche Gedanke unabsichtlich zum Vorschein?
Darwinsches Versehen
Pawlowsche Fehlleistung
Lorenzscher Lapsus
Freudscher Versprecher

Gut. Damit wäre der Spreu vom Weizen getrennt. Langsam wird's ernst.

Die 1000-Euro-Frage

Bild

screenshot: rtl

Lippenlesen mit Raabe. Hättest du es gewusst? Der Kölner hatte mit dieser Frage keine Probleme ...

Quiz
1.Und die richtige Antwort lautet:
Honig
Weissbrot
Joghurt
Orangen

Die 2000-Euro-Frage

Raabe – der Name ist Programm – bleibt bei der Tierfrage sicher. Wie sieht es mit dir aus?

Bild

screenshot: rtl

Quiz
1.Die richtige Antwort lautet
Dunkle Augenringe
Rote Nase
Heisse Stirn
Trockener Husten

Die 4000-Euro-Frage

Raabe weiss es, noch bevor die Auswahl zu sehen ist – Jauch schlägt ihm vor, alleine weiter zu spielen. Doch hättest auch du die 4000er-Frage so glänzend gewusst?

Uns-Huber übrigens stöhnt beim Anblick. «Schreib: ‹Der Arme hat keine Ahnung›», befiehlt er mir. Na denn (dass er auch gleich meine Rechtschreibung korrigiert, lassen wir hier unerwähnt).

Jetzt schaltet sich Blunschi vis à vis ein und grinst überlegen. Er weiss es natürlich.

Bild

screenshot: rtl

Quiz
1.Die richtige Antwort lautet:
Miami Vice
MacGyver
Das A-Team
Magnum

Die 8000-Euro-Frage

Bevor wir zur nächsten Frage kommen, noch eine überraschende Meldung: Huber ist raus. Er hätte allerdings den Publikumsjoker verwendet: «Die Masse der tumben Leute weiss über solche Sachen Bescheid», schnödet er ein wenig beleidigt.

Damit wäre das geklärt: Die 8000-Euro-Frage ist wieder sehr deutschlandlastig. Raabe greift zum Publikumsjoker.

Willst du ebenfalls den Publikumsjoker einsetzen? Dann drück auf die kleine Bombe unter dem Bild.

Sonst: nicht!

Bild

screenshot: rtl

Quiz
1.Die richtige Antwort lautet:
Lebensmittelläden
Spielhallen
Eisdielen
Tankstellen

Die 16'000-Euro-Frage

Aha. Es geht zum Sport. Und Raabe zeigt sich als veritabler RTL-Huber und benötigt die Hilfe des zweiten Publikumsjokers. Zuerst aber zur Frage:

Bild

screenshot: rtl

Herr Stille, Publikumsjoker aus Hannover, der nach eigenen Angaben schon einmal bei Per Mertesacker zuhause war und einen wahnsinnig kompetenten Eindruck hinterlässt, weil er als EDV-Mann tätig ist und überhaupt aussieht, als hätte er im Leben nie etwas vergessen, gibt ihm Antwort. Willst du sie wissen: Drück die Bombe. Wenn nicht: nicht.

Quiz
1.Die richtige Antwort lautet:
WM-Spiele
EM-Spiele
WM-Qualifikations-Spiele
Freundschaftsspiele

Die 32'000-Euro-Frage

Jauch nennt seinen Kandidaten einen «Klugdingens». Haha. Raabe ist wirklich der RTL-Huber. Bei der 32'000er-Frage wirkt er aber hilf- und ratlos. Ohne zu zögern, setzt er den 50:50-Joker ein (der sich bei uns unter der Bombe befindet. Wir glauben, du hast das System begriffen).

Bild

screenshot: rtl

Quiz
1.Welches ist die richtige Antwort?
Matetee
Lassi
Sangria
Maibowle

Die 64'000er-Frage! Bist du schlauer als der RTL-Huber?

Bei der 64'000er-Frage griff Raabe zum Telefonjoker. Und verwählte sich. Sein Freund hatte keinen blassen Dunst und damit stieg Raabe aus dem Spiel aus. Zum Glück. Denn er hätte sich falsch entschieden.

Bild

screenshot: rtl

Quiz
1.Die richtige Antwort lautet:
Sandmännchen
Trabbi
Ostmark
Banane

So. Damit wäre das auch geklärt. Wenn dich jetzt aber das Quiz-fieber gepackt hat, dann hätten wir da noch etwas anspruchsvolleres für dich:

PS: Nächsten Sonntag heisst es wieder: «Quizz den Huber» – und das mit neuen GIFs!

Das Huber-Quiz, die zweite Staffel

Jajaja jetzt wird wieder Dani Huber gequizzt

Link zum Artikel

Hier ist wieder «Quizz den Huber» – mit einer neuen Gemeinheit und einem Dani in Hochform

Link zum Artikel

Blunschi statt Huber im Quiz: «Es ist, als würde man Ronaldo durch Messi ersetzen»

Link zum Artikel

Huber ist zurück! Und wir haben ihn fies hereingelegt!

Link zum Artikel

Heute macht das Huber-Quiz doppelt Spass. Denn auch Wiseguy Blunschi ist am Start

Link zum Artikel

Wir haben Huber beim Quiz-Fremdgehen erwischt. Und ihm die Quittung serviert ...

Link zum Artikel

Tra-tra-trallalla, das Huber-Quiz ist wieder da!

Link zum Artikel

Wer will nochmals, wer hat noch nicht (gegen Dani verloren): Hier ist das Huber-Quiz!

Link zum Artikel

Knackst du unseren hellsten Stern am Firmament? Hier kommt das Huber-Quiz

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die USA impfen im Eiltempo: «ein neuer Rekord»

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kommentar

Hör auf die Wissenschaft und lass dich impfen

Es gibt Leute, die wissen es besser als du. Hör auf sie und lass dich impfen.

Expertinnen und Experten rund um den Globus sind sich einig: Um die Pandemie zu beenden, braucht es eine Impfung.Doch selbst der beste Impfstoff und die schnellsten Impfzentren nützen nur bedingt, solange sich die Bevölkerung nicht beteiligt.

Am Dienstag öffneten die Impfzentren im Kanton Zürich. Weit gefehlt, wer dachte, die Zentren seien von Impfwilligen überrannt worden. Von den bisher 90'000 verfügbaren Terminen waren am Mittwoch 18'000 noch frei.

Die Skepsis gegenüber der Corona-Impfung …

Artikel lesen
Link zum Artikel